Angebote zu "Nachlass" (60 Treffer)

Kategorien

Shops

Supplementband
146,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Supplement-Band zur ›Historik‹-Edition beinhaltet die Droysen-Bibliographie, d.h. ein Verzeichnis der von ihm selbst in Druck gegebenen und postum erschienenen Schriften, von Sammlungen und Nachlass-Schriften, schließlich auch der Nachdrucke und Übersetzungen seiner Werke. Darüber hinaus werden Verzeichnisse der drei Teilnachlässe (Berlin-Dahlem, Halle/Saale, Jena) geboten und ein Verzeichnis sonstiger Autographen (meist Briefen). Mit Droysens ›Katalog meiner Arbeiten‹ (1859) wird ein wertvolles Dokument erstmals veröffentlicht, es enthält Kommentare zu seinen Schriften, außerdem die sogenannte 'graue Literatur'. Einem Verzeichnis der Bildnisse, von denen der Band vier reproduziert, folgt eine Auswahl von Forschungsliteratur über Person und Werk Droysens.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Supplementband
142,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Supplement-Band zur ›Historik‹-Edition beinhaltet die Droysen-Bibliographie, d.h. ein Verzeichnis der von ihm selbst in Druck gegebenen und postum erschienenen Schriften, von Sammlungen und Nachlass-Schriften, schließlich auch der Nachdrucke und Übersetzungen seiner Werke. Darüber hinaus werden Verzeichnisse der drei Teilnachlässe (Berlin-Dahlem, Halle/Saale, Jena) geboten und ein Verzeichnis sonstiger Autographen (meist Briefen). Mit Droysens ›Katalog meiner Arbeiten‹ (1859) wird ein wertvolles Dokument erstmals veröffentlicht, es enthält Kommentare zu seinen Schriften, außerdem die sogenannte 'graue Literatur'. Einem Verzeichnis der Bildnisse, von denen der Band vier reproduziert, folgt eine Auswahl von Forschungsliteratur über Person und Werk Droysens.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Nachträge. Dokumente. Bibliographien. Auflistun...
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der abschließende Band der Georg Simmel Gesamtausgabe versammelt nachträglich ermittelte Aufsätze, Texte aus dem Nachlass sowie Briefe, zudem präsentiert er alle bekannt gewordenen Dokumente zu Simmels Leben und wissenschaftlicher Karriere, die ausstehende Gesamtbibliographie seiner Schriften und diverse Auflistungen. Neben dem bewährten wissenschaftlichen Apparat bietet der Band darüber hinaus die Indices für die Gesamtausgabe, die den Inhalt aller 24 Bände über ein alphabetisches und chronologisches Verzeichnis der Texte und ein Gesamtnamenregister umfassend erschließen.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Nachträge. Dokumente. Bibliographien. Auflistun...
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der abschließende Band der Georg Simmel Gesamtausgabe versammelt nachträglich ermittelte Aufsätze, Texte aus dem Nachlass sowie Briefe, zudem präsentiert er alle bekannt gewordenen Dokumente zu Simmels Leben und wissenschaftlicher Karriere, die ausstehende Gesamtbibliographie seiner Schriften und diverse Auflistungen. Neben dem bewährten wissenschaftlichen Apparat bietet der Band darüber hinaus die Indices für die Gesamtausgabe, die den Inhalt aller 24 Bände über ein alphabetisches und chronologisches Verzeichnis der Texte und ein Gesamtnamenregister umfassend erschließen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Nachträge. Dokumente. Gesamtbibliographie. Über...
78,00 € *
ggf. zzgl. Versand

1918, im Jahr seines Todes, schrieb Georg Simmel über seine "Philosophie des Geldes": "Gewiss ist der Versuch herzlich unvollkommen und unvollständig, aber immerhin als Versuch doch ein völliges Novum. Leider ist gerade diese Bedeutung des Buches bisher weder erkannt noch fruchtbar gemacht worden." Das sollte sich gründlich ändern. Die "Philosophie des Geldes" gilt heute als einer der großen Klassiker der Soziologie. Sie bildete 1989 den Startpunkt der fulminanten "Georg Simmel Gesamtausgabe", die nun nach fast 25 Jahren mit Band 24 zu ihrem Abschluss kommt. Der abschließende Band versammelt neben Aufsätzen, Texten aus dem Nachlass sowie Briefen auch verschiedene Simmel betreffende Dokumente. Außerdem enthält er die Gesamtbibliographie seiner Schriften, diverse Auflistungen, etwa seiner Vorlesungen und Vorträge, dazu ein Verzeichnis seiner Wohnsitze, seiner Vorfahren und der Bildnisse, die von ihm überliefert sind. Neben dem bewährten wissenschaftlichen Apparat bietet der Band darüber hinaus die Indices für die Gesamtausgabe, die den Inhalt der 24 Bände über ein alphabetisches und chronologisches Verzeichnis der Texte und ein Gesamtnamenregister umfassend erschließen.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Nachträge. Dokumente. Gesamtbibliographie. Über...
80,20 € *
ggf. zzgl. Versand

1918, im Jahr seines Todes, schrieb Georg Simmel über seine "Philosophie des Geldes": "Gewiss ist der Versuch herzlich unvollkommen und unvollständig, aber immerhin als Versuch doch ein völliges Novum. Leider ist gerade diese Bedeutung des Buches bisher weder erkannt noch fruchtbar gemacht worden." Das sollte sich gründlich ändern. Die "Philosophie des Geldes" gilt heute als einer der großen Klassiker der Soziologie. Sie bildete 1989 den Startpunkt der fulminanten "Georg Simmel Gesamtausgabe", die nun nach fast 25 Jahren mit Band 24 zu ihrem Abschluss kommt. Der abschließende Band versammelt neben Aufsätzen, Texten aus dem Nachlass sowie Briefen auch verschiedene Simmel betreffende Dokumente. Außerdem enthält er die Gesamtbibliographie seiner Schriften, diverse Auflistungen, etwa seiner Vorlesungen und Vorträge, dazu ein Verzeichnis seiner Wohnsitze, seiner Vorfahren und der Bildnisse, die von ihm überliefert sind. Neben dem bewährten wissenschaftlichen Apparat bietet der Band darüber hinaus die Indices für die Gesamtausgabe, die den Inhalt der 24 Bände über ein alphabetisches und chronologisches Verzeichnis der Texte und ein Gesamtnamenregister umfassend erschließen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Johann Georg Jacobi (1740 - 1814 )
149,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Johann Georg Jacobi (1740‑1814) ist ein bedeutender Repräsentant der deutschen Aufklärung in ihren unterschiedlichen Erfahrungsräumen, ästhetischen, politischen und religiösen Optionen. Akkulturiert im protestantischen Norden (Düsseldorf, Göttingen, Halle, Halberstadt), Mitglied des empfindsamen Dichterkreises um Johann Wilhelm Ludwig Gleim, und bis 1784 engster Vertrauter seines Bruders Friedrich Heinrich, propagierte Jacobi auch als Professor der Schönen Wissenschaften im katholischen Vorderösterreichischen Freiburg die Idee der Toleranz und einer bürgerlichen Kultur. Vorliegende Bibliographie erschließt erstmals Jacobis Werk und literarischen Nachlass. Ein Verzeichnis der über 2000 Briefe erhellt neben Jacobis zahlreichen Bekanntschaften (Heinse, Michaelis, Wieland, La Roche, Goethe, Schiller) und intensiven Briefgesprächen (Gleim, Pfeffel, Schlosser, Voß) die internationale Vernetzung der Aufklärung im deutschen Südwesten (Baden, Frankreich, Österreich, Schweiz).

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Johann Georg Jacobi (1740 - 1814 )
149,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Johann Georg Jacobi (1740‑1814) ist ein bedeutender Repräsentant der deutschen Aufklärung in ihren unterschiedlichen Erfahrungsräumen, ästhetischen, politischen und religiösen Optionen. Akkulturiert im protestantischen Norden (Düsseldorf, Göttingen, Halle, Halberstadt), Mitglied des empfindsamen Dichterkreises um Johann Wilhelm Ludwig Gleim, und bis 1784 engster Vertrauter seines Bruders Friedrich Heinrich, propagierte Jacobi auch als Professor der Schönen Wissenschaften im katholischen Vorderösterreichischen Freiburg die Idee der Toleranz und einer bürgerlichen Kultur. Vorliegende Bibliographie erschließt erstmals Jacobis Werk und literarischen Nachlass. Ein Verzeichnis der über 2000 Briefe erhellt neben Jacobis zahlreichen Bekanntschaften (Heinse, Michaelis, Wieland, La Roche, Goethe, Schiller) und intensiven Briefgesprächen (Gleim, Pfeffel, Schlosser, Voß) die internationale Vernetzung der Aufklärung im deutschen Südwesten (Baden, Frankreich, Österreich, Schweiz).

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Werke, 22 Bde.
298,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Neun Romane, fünf autobiographische Bücher, vier Bände Erzählungen, sechs Dramenbände, ein Gedichtband, zwei Bände mit Journalistik, alles von Thomas Bernhard jemals, in Buchform wie in Zeitungen und Zeitschriften, Veröffentlichte - kompletter kann eine Bernhardausgabe nicht sein. Sämtliche Texte wurden anhand der im Nachlass erhaltenen Manuskripte, Varianten und Druckfahnen revidiert und kritisch durchgesehen - so dass die Werke in 22 Bänden den definitiven strengen Intentionen des Autors folgen. Neben dem Verzeichnis der Herausgebereingriffe wird in einem kompakten Nachwort die Entstehungsgeschichte des jeweiligen Buches beschrieben, sein Ort im Bernhard'schen Kontinent bestimmt und seine Wirkung nachgezeichnet.Jetzt, nach über 10 Jahren strengster Philologie verpflichteter Arbeit am gesamten Korpus der Bernhard'schen Werke, kann der Leser die Maxime des Autors bestätigen: "Jedes Kapitel eine Weltanklage. Und alles zusammen eine totale Weltrevolution bis zur totalen Auslöschung."

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot