Angebote zu "Mathematische" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Einführung in die Festigkeitslehre
39,05 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Lehr- und Übungsbuch zeigt anschaulich und nachvollziehbar die wichtigsten Konzepte und Arbeitsabläufe eines ingenieursgerechten Festigkeitsnachweises. Der Schwerpunkt liegt auf einer werkstoffmechanischen Betrachtungsweise, unterstützt durch umfangreiche Werkstoff- und Kennwerttabellen. Mehr als 140 praxisorientierte Übungsaufgaben von unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad mit Kurzlösungen vertiefen das Verständnis und sichern den Lernerfolg. Vertiefte mathematische Kenntnisse werden für das Lösen der Übungsaufgaben nicht vorausgesetzt. Das Lehrbuch enthält weiterhin ein Verzeichnis englischer Fachausdrücke. Auf der Verlagsseite im Internet finden sich beim Buch mehr als 300 Farbfolien sowie eine umfangreiche Formelsammlung. Zur leichteren Nutzung als Nachschlagewerk wurde für die 4. Auflage u. a. eine farbliche Hervorhebung der wichtigsten Berechnungsformeln vorgenommen.

Anbieter: buecher
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler
32,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mathematische Methoden gehören zum festen Bestandteil der wirtschaftswissenschaftlichen Grundausbildung. Dies reflektiert nicht zuletzt den Grad der mathematischen Formalisierung, der auf dem Gebiet der Wirtschaftswissenschaften heute wissenschaftliche wie praxisangewandte Arbeiten kennzeichnet. Besonderheiten dieses Buches sind zum einen die einführenden wirtschaftswissenschaftlichen Fragestellungen, die jedem Kapitel vorangestellt sind und die die nachfolgend behandelte Mathematik ökonomisch motivieren. Zum anderen werden die grundlegenden mathematischen Begriffe sowohl deutsch als auch englisch wiedergegeben, um Studenten die spätere Lektüre mathematisch-wirtschaftswissenschaftlicher Arbeiten zu erleichtern und Fehlübersetzungen zu ersparen. Jedes Kapitel enthält einen Abschnitt mit ökonomischen Beispielen, in dem auch die zu Beginn des Kapitels erörterten Problemstellungen aufgegriffen und ausführlich diskutiert werden. Die Beispiele entstammen teilweise klassisch-ökonomischen Fragen wie Haushalts-, Produktionsoptimierung, Input-Output-Rechnung, aber auch komparativ statischer Modellanalyse, Grenzsteuerbelastung und Anwendungen aus der neueren Finanzwirtschaft. Aufgaben aus bisher gestellten Klausuren sind teilweise in die ökonomischen Beispiele mitaufgenommen worden.Da das Buch als Einführung und Vorlesungsbegleiter gedacht ist, ist es knapp und ohne Beweisführung gehalten, ein Verzeichnis mit weiterführender Literatur ist für den interessierten Leser am Ende aufgeführt. Das Buch kann aber auch als Studienbegleiter dienen, da es einige über die Grundvorlesung hinausreichende Sachgebiete umfasst, die zum Standardrepertoire wirtschaftswissenschaftlicher Modellierung gehören, etwa Hesse-Matrix, Kuhn-Tucker-Bedingungen (hinreichende Optimalitätsbedingungen), Implizites Funktionentheorem (komparative Statik), Einhüllenden-Satz, Differenzen-, Differentialgleichungen (Wachstumsmodelle). Die zentralen Ergebnisse der einzelnen Kapitel werden in Form durchnummerierter Sätze und Rechenregeln übersichtlich festgehalten. In die vorliegende Auflage sind neu aufgenommen lineare Differenzengleichungen 2. Ordnung und das wachstumstheoretische Multiplikator-Akzelerator-Modell.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
LAPEX - Ein rechnerunterstütztes Verfahren zur ...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die vorliegende Arbeit entstand wahrend meiner Tatig keit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fraunhofer Institut fUr Produktionstechnik und Automatisierung (IPA) in Stuttgart. Herrn Professor Dr. -Ing. H. -J. Warnecke, dem Leiter des Instituts fUr industrielle Fertigung und Fabrik betrieb der Universitat Stuttgart, sowie Direktordes IPA danke ich herzlich fUr seine groBzUgige Unter stUtzung und die wertvollen Anregungen bei derDurch fUhrung dieser Arbeit. Herrn Professor Dr. techno F. Beisteiner danke ich fUr sein Interesse, fUr seine intensive Durchsicht dieser Arbeit und die wertvollen Hinweise, die sich daraus ergeben haben. DarUber hinaus gilt mein Dank allen Mitarbeitern des Instituts, die mich durch Diskussionsbereitschaftund Kritik beim Erstellen dieser Arbeit unterstUtzt haben. Insbesondere mochte ich den Herren Dr. -Ing. W. Dangelmaier, Dr. -Ing. B. Minten und Dipl. -Ing. E. Quaiser meinen herzlichen Dank aussprechen. Stephan Mayer Stuttgart 1982 INHALTSVERZEICHNIS Seite VERZEICHNIS DER ABKVRZUNGEN, FORMELZEICHEN UND EINHEITEN 12 1 AUFGABENSTELLUNG UND BEDEUTUNG DER LAYOUT OPTIMIERUNG IN DER FABRIKPLANUNG 18 2 WIRTSCHAFTLICHE MOGLICHKEITEN UND GRENZ EN DER LAYOUTOPTIMIERUNG 21 2. 1 BEDEUTUNG DER TRANSPORTKOSTEN 21 2. 2 ZIELFUNKTION DER LAYOUTOPTIMIERUNG 22 2. 3 WIRTSCHAFTLICHKEIT 24 3 LOSUNGSANSATZE UND MATHEMATISCHE FORMU LIERUNG DES PROBLEMS DER LAYOUTOPTIMIERUNG 26 3. 1 LOSUNGSANSATZE AUF DER BASIS DES KLAS SISCHEN STANDORTPROBLEMS 26 3. 2 PRAXISGERECHTE MATHEMATISCHE FORMULIERUNG 27 FORMULIERUNG DER ZIELFUNKTION 28 3. 2. 1 FORMULIERUNG DER RESTRIKTIONEN 31 3. 2. 2 3. 3 AUSWAHL EINES PRAXISGERECHTEN LOSUNGS PRINZ IPS 32 3. 3. 1 GRAPHISCHE VERFAHREN 33 ANALYTISCHE VERFAHREN 34 3. 3. 2 35 3. 3.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Einführung in die Festigkeitslehre
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Lehr- und Übungsbuch zeigt anschaulich und nachvollziehbar die wichtigsten Konzepte und Arbeitsabläufe eines ingenieursgerechten Festigkeitsnachweises. Der Schwerpunkt liegt auf einer werkstoffmechanischen Betrachtungsweise, unterstützt durch umfangreiche Werkstoff- und Kennwerttabellen. Mehr als 140 praxisorientierte Übungsaufgaben von unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad mit Kurzlösungen vertiefen das Verständnis und sichern den Lernerfolg. Vertiefte mathematische Kenntnisse werden für das Lösen der Übungsaufgaben nicht vorausgesetzt. Das Lehrbuch enthält weiterhin ein Verzeichnis englischer Fachausdrücke. Auf der Verlagsseite im Internet finden sich beim Buch mehr als 300 Farbfolien sowie eine umfangreiche Formelsammlung. Zur leichteren Nutzung als Nachschlagewerk wurde für die 4. Auflage u. a. eine farbliche Hervorhebung der wichtigsten Berechnungsformeln vorgenommen.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Nachrichtentheorie
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch behandelt den Stoff des ersten Teils einer Vorlesung Nachrichtentheorie, die an der Technischen Universitat Braunschweig Studenten der Nachrichtentheorie im 6. Semester angeboten wird. Es setzt Grundkenntnisse in Elektrotechnik und Nachrichtentechnik voraus. Ausgehend von dem Modell einer Nachrichtenubertragung werden in diesem Buch die Nachrichtenquelle, die Signal darstellung und die Modulation behandelt. Da die Nachricht ein stochastischer ProzeB ist, werden benatigte Kenntnisse und Methoden der Statistik darge stellt und in Verbindung damit die Grundbegriffe der Informationstheorie eingefuhrt. Die fur die Signaldar stellung wichtigen Transformationen des Signals aus dem Zeit- in den Frequenzbereich werden nur zusammenfassend erlautert, so daB eine gewisse Vorkenntnis notwendig ist. Die Abtastung, insbesondere das Shannon'sche Abtast theorem, wird ausfuhrlich behandelt. Wegen der Bedeutung zeit- und wertdiskreter Signale fur die Nachrichten theorie nehmen Quantisierung und Codierung von Signalen einen breiten Raum ein. Die Codierungstheorie wird bis zu einer Einfuhrung in die Methoden fehlerkorrigierender Codes behandelt. Aile einschlagigen Modulationsverfahren werden beschrieben und der Begriff der Kanalcodierung eingefuhrt. Der Stoff des zweiten Teils dieser Vorlesung wird in einem zweiten Band in der Reihe "Teubner Studienbucher" dargeboten. Der Band behandelt die Ubertragungsstrecke mit ihren Verzerrungen, die Starung des Signals und den Signalempfang. Ziel der beiden Bande ist die Darstellung der in der Nachrichtenubertragungstechnik heute verwendeten theo retischen Methoden und ihrer Anwendung. 6 Ein Verzeichnis weiterfuhrender Literatur soll das Selbststudium auf gewunschtem Gebiet fordern. Einige Tabellen und mathematische Ableitungen wurden in den Anhang genommen. Dort sind weiterhin die Losungen der im Text gestellten Aufgaben angegeben.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Einführung in die Festigkeitslehre
41,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Lehr- und Übungsbuch zeigt anschaulich und nachvollziehbar die wichtigsten Konzepte und Arbeitsabläufe eines ingenieursgerechten Festigkeitsnachweises. Der Schwerpunkt liegt auf einer werkstoffmechanischen Betrachtungsweise, unterstützt durch umfangreiche Werkstoff- und Kennwerttabellen. Mehr als 140 praxisorientierte Übungsaufgaben von unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad mit Kurzlösungen vertiefen das Verständnis und sichern den Lernerfolg. Vertiefte mathematische Kenntnisse werden für das Lösen der Übungsaufgaben nicht vorausgesetzt. Das Lehrbuch enthält weiterhin ein Verzeichnis englischer Fachausdrücke. Auf der Verlagsseite im Internet finden sich beim Buch mehr als 300 Farbfolien sowie eine umfangreiche Formelsammlung. Zur leichteren Nutzung als Nachschlagewerk wurde für die 4. Auflage u. a. eine farbliche Hervorhebung der wichtigsten Berechnungsformeln vorgenommen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Mathematische Formelsammlung
214,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Frontmatter -- Inhaltsverzeichnis -- I. Abschnitt: Arithmetik und Kombinatorik -- II. Abschnitt: Algebra -- III. Abschnitt: Zahlentheorie -- IV. Abschnitt: Elementare Reihen -- V. Abschnitt: Ebene Geometrie -- VI. Abschnitt: Stereometrie -- VII. Abschnitt: Ebene Trigonometrie -- VIII Abschnitt: Sphärische Trigonometrie -- IX. Abschnitt: Mathematische Geographie und Astronomie -- X. Abschnitt: Analytische Geometrie der Ebene -- XI. Abschnitt: Analytische Geometrie des Raumes und Vektorrechnung -- XII. Abschnitt: Differentialrechnung -- XIII. Abschnitt: Integralrechnung -- XIV. Abschnitt: Funktionentheorie und konforme Abbildung -- XV. Abschnitt: Differentialgeometrie -- XVI. Abschnitt: Differentialgleichungen -- Verzeichnis der wichtigsten Begriffe -- Front matter 2 -- Inhaltsübersicht -- Geisteswissenschaften -- Naturwissenschaften -- Sammlung Göschen / Bandnummernfolge -- Autorenregister

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Tabellen zur Laplace-Transformation und Anleitu...
75,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Laplace-Transformation, die in viele mathematische Gebiete als wirksames Instnunent eingreift, erfreut sich seit etwa zwei Jahr zehnten besonders als Hilfsmittel zur Lösung von gewöhnlichen und partiellen Differentialgleichungen einer wachsenden Wertschätzung. Bei den Praktikern, d. h. den mit mathematischen Hilfsmitteln arbeiten den Ingenieuren, hat die von ihr gelieferte Methode deshalb rasch Eingang gefunden, weil sie mit dem hauptsächlich von den Elektrotechnikern wegen seiner formalen Einfachheit viel benutzten 'Heaviside-Kalkül' eng zusammenhängt. Während aber dieser nicht begründet war und nur auf heuristischen Erwägungen beruhte, bietet die Methode der Laplace-Transformation völlige Sicherheit und geht überdies weit über den 'Heaviside-Kalkül' hinaus, ohne ihm hinsichtlich Einfachheit und Zwangsläufigkeit der Handhab..ung nachzustehen. Die Methode selbst ist in den letzten Jahren mehrfach in Buch form dargestellt worden (siehe den Literaturnachweis zu Beginn des I. Teiles). Um aber schnell und zuverlässig mit illr arbeiten zu können, braucht man ein umfangreiches Verzeichnis von Funktionen mit ihren zugehörigen Laplace-Transfonnierten, also von sogenannten 'Korrespon denzen'. Ein solches will die vorliegende Veröffentlichung in ihrem II. Teil bieten. Die Sammlung ist die bisher umfangreichste ihrer Art und enthält fast 800 Korrespondenzen. Massgebend für das Abstecken ihrer Grenzen war immer der Gesichtspunkt der praktischen Brauchbarkeit. Dieser war auch bestimmend dafür, dass manchmal neben einer allgemeinen Formel noch Spezialfälle aufgeführt wurden. - Durch Anwendung der unter der Oberschrift ,.Operationen' angegebenen Regeln kann man aus den Korrespondenzen der Tabellen beliebig viele weitere ableiten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Zustandsregelung an schwach gedämpften mechanis...
45,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Zusammenfassung: In der antriebstechnischen Praxis ergeben sich häufig räumlich ausgedehnte mechanische Konstruktionen, die niedrige Resonanzfrequenzen und kleine Dämp-fungen aufweisen, wie z.B. Teleskope, Industrieroboter, Linearachsen oder Verlade-brücken. Die Möglichkeiten konventioneller Lageregelungen, meist Kaskadenregler, sind aufgrund der vergleichsweise einfachen Reglerstruktur beschränkt. Dies betrifft sowohl die erreichbare Dämpfung der mechanischen Eigenfrequenzen als auch die Einstellzeit und Regelgenauigkeit. Die Diplomarbeit beschäftigt sich mit der Anwendung des Zustandsregelungs-konzepts auf die Lageregelung von mechanischen Systemen mit extrem kritischen dynamischen Eigenschaften. Die Arbeit umfasst die theoretischen Grundlagen des Reglerentwurfs im Zustandsraum, die Herleitung des mathematischen Algorithmus zur Reglersynthese, die Systemanalyse, die Programmierung des Zustandsreglers in der Hochsprache 'C' und die praktische Erprobung. Die Ergebnisse und der Auf-wand zur Reglersynthese werden bewertet und einer konventionellen Lageregelung gegenübergestellt. Die durchgeführten Untersuchungen belegen, dass eine optimal dimensionierte Zu-standsregelung in der Lage ist, schwach gedämpfte schwingungsfähige mechanische Systeme extrem schnell, exakt und überschwingungsfrei zu positionieren. Die Dämpfung eines mechanischen Systems kann gemäss der Theorie (Methode der Pol-vorgabe) im Extremfall so erhöht werden, dass ein nahezu ungedämpft schwin-gungsfähiges System seine Schwingungsfähigkeit verliert. Eine konventionelle Kaskadenregelung löst das Problem nur unzureichend, insbe-sondere bei Systemen mit extrem niedrigen Dämpfungen und Eigenfrequenzen, auch wenn ein spezieller Kaskadenregler zum Einsatz kommt. Die Vorteile der Zustandsregelung gegenüber der Kaskadenregelung sind bei mechanischen Systemen mit extremen dynamischen Eigenschaften besonders signifikant. Demgegenüber steht der vergleichsweise hohe mathematische Aufwand zur Synthese der Zustandsregelung. In der Praxis muss daher erwogen werden, ob in jedem Fall der Einsatz einer Zustandsregelung erforderlich und sinnvoll ist. Die Zu-standsregelung wird hauptsächlich bei Applikationen anzuwenden sein, bei denen die konventionellen Regelverfahren an ihre Grenzen stossen. Die Ergebnisse der Diplomarbeit belegen jedoch die Leistungsfähigkeit und praktische Anwendbarkeit des Zustandsregelungskonzepts. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Verzeichnis der Abbildungen [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot