Angebote zu "Josef" (54 Treffer)

Kategorien

Shops

Hermann Czech
69,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Hermann Czech, geboren 1936, gehört zu den bekanntesten Architekten Österreichs, dessen Ansehen weit über die Grenzen hinausreicht. Dieser Einfluss gründet nicht nur auf seinem architektonischen Werk, das neben Bauwerken auch den Entwurf von Möbeln, Inneneinrichtungen und Ausstellungsgestaltungen umfasst, sondern auch auf seiner Tätigkeit als Autor zahlreicher architekturtheoretischer Schriften sowie auf seiner Herausgeberschaft von Neuausgaben und Übersetzungen von "Klassikern" der Architekturgeschichte, u.a. von Otto Wagner, Adolf Loos, Josef Frank und Christopher Alexander.Dieses neue Buch ist die erste Monografie über Hermann Czechs vielfältiges Schaffen. Ein erster kulturhistorischer Teil verknüpft sein Wirken mit den Ansätzen der Wiener Moderne. Der zweite, biografische Teil umfasst Czechs Jugend- und Studienjahre und analysiert die zeitgenössischen Einflüsse auf sein Denken und Bauen. Der dritte Teil legt über reine Projektbeschreibungen hinaus auch zahlreiche Referenzen und Überlegungen Czechs dar und bietet ein vollständiges Verzeichnis seiner Bauten, Projekte und Schriften. Ein Essay der Wiener Philosophin Elisabeth Nemeth über das Verhältnis von Architektur und Philosophie im Werk Hermann Czechs rundet den Band ab.

Anbieter: buecher
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
PhytoMagister - Zu den Wurzeln der Kräuterheilk...
81,30 € *
ggf. zzgl. Versand

"Selten findet man ein pflanzenheilkundliches Werk in dieser Ausführlichkeit und gut strukturierten Fülle, die aus vielen, auch älteren aufwendig recherchierten Quellen schöpft und in der selbst der erfahrene Phytotherapeut immer wieder Neues entdeckt: eine Publikation die Spaß macht und mit der es sich arbeiten lässt."(Prof. Dr. Adolf Nahrstedt, Institut für pharmazeutische Biologie und Phytochemie der Westf. Wilhelms-Universität Münster)"Mit den bisher erschienenen Bänden des PhytoMagister ist Peter Kaufhold ein hervorragendes Werk zur Pflanzenheilkunde gelungen, das nicht nur traditionelles Wissen in wirksame und zeitgemäße Rezepturen umsetzt, sondern auch moderne wissenschaftliche Erkenntnisse berücksichtigt: eine echte Bereicherung für jeden Phytotherapeuten."(Prof. Dr. H.W. Siegfried Schierstedt, Fachbereich Phytotherapie und Homöopathie an der pharmazeutischen Fakultät der staatlichen Ovidius Universität Constanta)"In summa ist der PhytoMagister eines der wenigen Werke, mit denen sich in der Praxis wirklich etwas anfangen lässt: Pflanzen heilkunde pur."(Karl Friedrich Liebau, Chefredakteur Naturheilpraxis)"Ein Jahrhundertwerk!"(Josef Karl)"Im wachsenden Bücherwald über Heilpflanzen ein unglaublich wichtiges Werk. Die unermüdliche Arbeit von Peter Kaufhold wird für viele 'Kräutermenschen' noch lange von Bedeutung sein."(Tobias Rutkowsky, Bund Deutscher Heilpraktiker - BDH-Newsletter)Verzeichnis der in Band 1, Band 2 und Band 3 beschriebenen Heilpflanzen unter:http://www.eschholtz.de/Heilkunde_1/pflanzenverzeichnis_phytomagister.pdf

Anbieter: buecher
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
ArbGG - Kommentar
184,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Kommentar stellt nicht nur das ArbGG systematisch und umfassend dar, sondern deckt alle relevanten Vorschriften im gesamten Arbeitsverfahrensrecht durch eine praxisgerechte Aufbereitung ab. Neben der implizierten ZPO-Kommentierung sind einschlägige Vorschriften aus dem GKG, GVG und RVG sowie die Vorschriften der Kirchlichen Arbeitsgerichtsordnung (KAGO) und das MediationsG eingehend erläutert.Die 5. Auflage stellt den aktuellen Stand von Gesetzgebung und Rechtsprechung zum 1. Juni 2019 dar. Ein Schwerpunkt liegt notgedrungen bei der komplexen Gesetzeslage zur elektronischen Aktenführung. Dort hat der Gesetzgeber ein kompliziertes Übergangsrecht geschaffen. Die Anwender müssen bis Ende 2026 mit verschiedenen Gesetzestexten leben. Die Erläuterungen zu den §§ 46e bis g schaffen Klarheit und weisen in Problemfällen den rechten Weg. Für die rechtssichere Berechnung der Gebühren und Anwaltsvergütung findet sich in dem Anhang 1 eine Handreichung zu den Gerichtskosten und im Anhang 2ein aktualisiertes Streitwertlexikon. Mit Anhang 3 ist ein Wegweiser durch das kirchengerichtliche Verfahrensrecht für die Streitigkeiten mit den großen kirchlichen Arbeitgebern angefügt, in dem zwei bei kirchlichen Arbeitsgerichten tätige Vorsitzende Richter das besondere Verfahrensrecht der evangelischen und katholischen Kirche erklären.Die Herausgeber: Prof. Franz Josef Düwell, Vorsitzender Richter am BAG a.D.; Prof. Dr. Gert-Albert-Lipke, Präsident des LAG Niedersachsen a.D.Die Autoren: Daniel Dreher, Vors. Richter am LAG Niedersachen; Prof. Franz Josef Düwell, Vors. Richter am BAG a.D.; Thomas Kloppenburg, Vors. Richter am LAG Berlin-Brandenburg; Horst-Dieter Krasshöfer, Richter am BAG a.D.; Prof. Dr. Gert-Albert Lipke, Präs. des LAG Niedersachsen a.D. und Mitglied des Niedersächsischen Staatsgerichtshofs a.D.; Dr. Mathias Maul-Sartori, D.E.A. (Université de Rennes 1), Richter am ArbG Frankfurt/Oder, z. Zt. Bundesministerium für Arbeit und Soziales; Harald Oesterle, Richter am ArbG Stuttgart; Waldemar Reinfelder, Richter am BAG; Dr. Gerhard Schäder, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht; Roswitha Stöcke-Muhlack, Vorsitzende Richterin am LAG Niedersachsen, Vorsitzende Richterin am Gemeinsamen Kirchlichen Arbeitsgericht in Hamburg; Arno Tautphäus, Vizepräsident des LAG Thüringen a.D.; Birgit Voßkühler, Vizepräsidentin des LAG Hamburg; Dr. Martin Wolmerath, Rechtsanwalt; Ralf Zimmermann, Richter am BAG. Rezension zur 5. Auflage 2019: Der Düwell/Lipke ist bereits seit der 5. Auflage ein Klassiker. Das liegt an der gründlichen Kommentierung und der Benutzerfreundlichkeit. Zusätzlich bieten insgesamt 4 Anhänge eine Kommentierung des Gerichtskostengesetzes, ein Streitwertlexikon, Erläuterungen zum Verfahren vor den kirchlichen Arbeitsgerichten und ein Verzeichnis der Arbeitsgerichte.Erfreulich ist bereits zu Beginn die umfangreiche Darstellung der Zuständigkeit. Hier behandelt die Kommentierung viele Einzelfälle und Differenzierungen, die so von derKonkurrenz nicht aufgenommen werden. ( )Insgesamt ist der Düwell/Lipke für die anwaltliche Tätigkeit hervorragend geeignet. Rechtsanwalt Michael Dudeck, München in: Münchener AnwaltVerein e.V. (MAV-Mitteilungen) April 2020

Anbieter: buecher
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
PhytoMagister - Zu den Wurzeln der Kräuterheilk...
71,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zu den Wurzeln der Kräuterheilkunst bedeutet eine Zeitreise, die im 1. Jh. n. Chr. mit dem griechischen Arzt Dioskorides beginnt und sich zunächst über die Ärzte Leonhard Fuchs, Matthiolus (Leibarzt Kaiser Ferdinands I.), Tabernaemontanus, Lonicerus und andere in die Zukunft fortsetzt. Erfahrungen, Einsichten und Therapieanweisungen dieser Ärzte wurden in eine verständliche Sprache übertragen, so dass jedermann sich dieses für uns bislang verlorene Wissen zunutze machen kann. Selbst alte Rezepturen (u.a. wirksame Salben gegen Krampfadern und offene Beine, Tees gegen Gicht, Rheuma, Ischias und Altersbeschwerden) wurden übersetzt und können wieder angewendet werden - all das, was längst vergessen war, steht erstmals wieder zur Verfügung.Aber nicht nur die Heilkunst der Alten wurde berücksichtigt, sondern auch die der nachfolgenden Generationen. Großartige Heiler und Ärzte wie Kneipp, Künzle, Messegue, Weiß, Madaus etc. kommen zu Wort, schildern ihre Erfahrungen mit einer Vielzahl von Pflanzen. Nicht zuletzt fließen die Forschungsergebnisse modernster Wissenschaft mit ein, die nicht nur das bestätigen, was man vor Jahrhunderten schon wusste; es kamen auch Wirkungen und Anwendungsmöglichkeiten zutage, die damals noch niemand kannte.Neben einem umfangreichen Register der zu behandelnden Erkrankungen und Beschwerden bietet dieses Buch hunderte von Rezepturen, präzise Dosierungsempfehlungen, Anleitungen zur Herstellung von Naturheilmitteln unterschiedlichster Art sowie alle für Praxis und Unterricht wichtigen Informationen."Hier hat sich ein Kenner der Materie die Mühe gemacht, neben der ausgezeichneten, praxisbezogenen Darstellung der PhytoTherapie auch die geschichtlichen Hintergründe zu beleuchten. Dieses Buch ist weit mehr als ein Nachschlagewerk für die tägliche Praxis, was es in ausgezeichneter Weise auch ist, denn es beschreibt die Gesamtheit der jeweiligen Pflanze. Wer dieses Buch aufmerksam liest, lernt unsere überlieferten und mit den heute zur Verfügung stehenden Mitteln analysierten Heilpflanzen als ein Geschenk an uns alle lieben."(Armin Reuter, Chefredakteur "Der Heilpraktiker & Volksheilkunde")"Ein Jahrhundertwerk!"(Josef Karl)Verzeichnis der in Band 1, 2 und Band 3 beschriebenen Heilpflanzen unter:http://www.eschholtz.de/Heilkunde_1/pflanzenverzeichnis_phytomagister.pdf

Anbieter: buecher
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Philosophie als Verdeutlichung
149,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Josef Simon gehört zu den wichtigsten sprach- und zeichenphilosophisch orientierten Interpreten der europäischen Tradition seiner Generation. Seine Arbeiten zu Kant und Hegel, zu Hamannund Nietzsche, aber auch seine Auseinandersetzungen mit zeitgenössischen Autoren wie Apel, Chomsky, Derrida, Habermas und Quine haben vielfach auch international neue Maßstäbe gesetzt. Das gleiche gilt für seine Beiträge zur Ethik und Rechtsphilosophie, zur Philsophie der Religion oder der kulturellen Differenz.Die vorliegende Auswahl aus Simons fast 300 wissenschaftlichen Abhandlungen gibt einen repräsentativen Überblick über vielbeachtete Beiträge zu Themen wie Metaphysik und Erkenntnis, Sprache und Zeichen, Ethik und Recht. Die Arbeiten stammen aus allen Schaffensperioden und decken historisch wie systematisch die Arbeitsfelder Simons weitgehend ab. Damit tritt der Band ebenbürtig an die Seite der großen Monographien Simons wie Wahrheit als Freiheit , Sprachphilosophie , Philosophie des Zeichens oder Kant. Die fremde Vernunft und die Sprache der Philosophie . Beigegeben ist ein Vorwort des Herausgebers sowie ein komplettes Verzeichnis der Schriften Josef Simons.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
PhytoMagister - Zu den Wurzeln der Kräuterheilk...
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

„Selten findet man ein pflanzenheilkundliches Werk in dieser Ausführlichkeit und gut strukturierten Fülle, die aus vielen, auch älteren aufwendig recherchierten Quellen schöpft und in der selbst der erfahrene Phytotherapeut immer wieder Neues entdeckt: eine Publikation die Spaß macht und mit der es sich arbeiten lässt.„(Prof. Dr. Adolf Nahrstedt, Institut für pharmazeutische Biologie und Phytochemie der Westf. Wilhelms-Universität Münster)“Nur wer selbst auf diesem Gebiet jahrzehntelang arbeitet, kann es wahrscheinlich ermessen, welchen Wert diese Arbeit hat. Der Verfasser hat ein Lebenswerk geschrieben, wie in seiner Vielfalt sich so schnell kein weiteres Werk finden wird.”(Josef Karl)„Im wachsenden Bücherwald über Heilpflanzen ein unglaublich wichtiges Werk. Die unermüdliche Arbeit von Peter Kaufhold wird für viele 'Kräutermenschen' noch lange von Bedeutung sein.„(Tobias Rutkowsky, Bund Deutscher Heilpraktiker)Verzeichnis der in Band 1, Band 2 und Band 3 beschriebenen Heilpflanzen unter:http://www.eschholtz.de/Heilkunde_1/pflanzenverzeichnis_phytomagister

Anbieter: Dodax
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Thematisches Verzeichnis der Werke von Johann J...
99,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Schablonen wie 'österreichischer Palestrina', 'trockener Kontrapunktiker' und 'Lehrmeister im strengen Satz' haben das Profil des kaiserlichen Hofkapellmeisters Johann Joseph Fux (? 1660-1741) für die Nachwelt geprägt. Die Langlebigkeit seiner musiktheoretischen Schrift Gradus ad Parnassum , in Teilen auch des musikpädagogisch motivierten Singfundament unterstützen, ja trugen dieses Bild. Demgegenüber weist aber sein musikalisches Schaffen eine ungeahnte Reichhaltigkeit auf - es umfasst keineswegs nur polyphon gesetzte, auch nicht durchwegs kirchenmusikalische Werke, sondern zeigt mit Instrumentalkompositionen und dramatischen Werken, dass Fux Kompositionen für alle spätbarocken Stilwelten der Musik für Kirche, Kammer und Theater im süddeutsch-österreichischen Raum beigesteuert hat.Erstmals seit Ludwig Ritter von Köchel, der 1872 ein "Thematisches Verzeichniss der Compositionen von Johann Josef Fux" publiziert hat, wird das uvre des kaiserlichen Hofkapellmeisters nun wieder in seiner Gesamtheit erschlossen. Für das vorliegende Verzeichnis wurde dazu eine spezifische, aber auch philologisch tragfähige Lösung zum adäquaten Umgang mit Autorschaft, Beschaffenheit der Überlieferung und bezüglich der Anordnungsprinzipien erarbeitet. Im ersten Band des Fux-Werke-Verzeichnisses sind Gradus ad Parnassum und Singfundament , die geistlichen und weltlichen dramatischen Werke sowie die Instrumentalwerke des Komponisten nachgewiesen.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Hermann Czech
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Hermann Czech, geboren 1936, gehört zu den bekanntesten Architekten Österreichs, dessen Ansehen weit über die Grenzen hinausreicht. Dieser Einfluss gründet nicht nur auf seinem architektonischen Werk, das neben Bauwerken auch den Entwurf von Möbeln, Inneneinrichtungen und Ausstellungsgestaltungen umfasst, sondern auch auf seiner Tätigkeit als Autor zahlreicher architekturtheoretischer Schriften sowie auf seiner Herausgeberschaft von Neuausgaben und Übersetzungen von "Klassikern" der Architekturgeschichte, u.a. von Otto Wagner, Adolf Loos, Josef Frank und Christopher Alexander.Dieses neue Buch ist die erste Monografie über Hermann Czechs vielfältiges Schaffen. Ein erster kulturhistorischer Teil verknüpft sein Wirken mit den Ansätzen der Wiener Moderne. Der zweite, biografische Teil umfasst Czechs Jugend- und Studienjahre und analysiert die zeitgenössischen Einflüsse auf sein Denken und Bauen. Der dritte Teil legt über reine Projektbeschreibungen hinaus auch zahlreiche Referenzen und Überlegungen Czechs dar und bietet ein vollständiges Verzeichnis seiner Bauten, Projekte und Schriften. Ein Essay der Wiener Philosophin Elisabeth Nemeth über das Verhältnis von Architektur und Philosophie im Werk Hermann Czechs rundet den Band ab.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Betriebsführungssysteme in der Chemischen Indus...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die bislang geführte Diskussion zum Thema Produktionsinformationssysteme konzentrierte sich weitgehend auf die fertigungstechnischen Industriebranchen Maschinenbau und Elekrotechnik. DieProbleme bei der Produktionsplanung und -steurerung in der Chemischen Industrie sind völlig anderer Natur und wurden bisher weitgehend vernachlässigt. Nach einer umfassenden Informationsmodellierung des chemisch-technologischen Fertigungsbetriebs und einer weitgehenden Formalisierung der charakeristischen Produktionsplanungsproblematik in der chemischen Industrie konzipiert Josef Packowski eine Betriebsauftragsplanung für dezentral organisierte Chemiebetriebe. Dieses Fachkonzept ist sowohl für bereichsspezifische Betriebsführungssysteme als auch für ihre übergeordneten Koordinationsleitstände nutzbar. Verzeichnis: Nach einer umfassenden Informationsmodellierung des chemisch-technologischen Fertigungsbetriebs und einer weitgehenden Formalisierung der charakteristischen Produktionsplanungs-problematik in der chemischen Industrie konzipiert Josef Packowski eine Betriebsauftragsplanung für dezentral organisierte Chemiebetriebe.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot