Angebote zu "Fakultät" (38 Treffer)

Kategorien

Shops

Köstlin, K: Verzeichnis der Doktoren welche die...
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07.10.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Verzeichnis der Doktoren welche die philosophische Fakultät der Königlich Württembergischen Eberhard-Karls-Universität in Tübingen im Dekanatsjahr 1888-1889 ernannt hat., Titelzusatz: Nebst einer Abhandlung: Prolegomena zur Ästhetik von Karl Köstlin, Autor: Köstlin, Karl, Verlag: hansebooks, Sprache: Deutsch, Rubrik: Geschichte // Allgemeines, Lexika, Seiten: 112, Informationen: Paperback, Gewicht: 167 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Verzeichnis der Doktoren welche die philosophis...
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Verzeichnis der Doktoren welche die philosophische Fakultät der Königlich Württembergischen Eberhard-Karls-Universität in Tübingen im Dekanatsjahr 1888-1889 ernannt hat. ab 16.9 € als Taschenbuch: Nebst einer Abhandlung: Prolegomena zur Ästhetik von Karl Köstlin. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
500 Jahre Theologie in Hamburg
189,95 € *
ggf. zzgl. Versand

500 Jahre Theologie in Hamburg ab 189.95 € als pdf eBook: Hamburg als Zentrum christlicher Theologie und Kultur zwischen Tradition und Zukunft. Mit einem Verzeichnis sämtlicher Promotionen der Theologischen Fakultät Hamburg. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Religion,

Anbieter: hugendubel
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
PhytoMagister - Zu den Wurzeln der Kräuterheilk...
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Selten findet man ein pflanzenheilkundliches Werk in dieser Ausführlichkeit und gut strukturierten Fülle, die aus vielen, auch älteren aufwendig recherchierten Quellen schöpft und in der selbst der erfahrene Phytotherapeut immer wieder Neues entdeckt: eine Publikation die Spaß macht und mit der es sich arbeiten lässt."(Prof. Dr. Adolf Nahrstedt, Institut für pharmazeutische Biologie und Phytochemie der Westf. Wilhelms-Universität Münster)"Mit den bisher erschienenen Bänden des PhytoMagister ist Peter Kaufhold ein hervorragendes Werk zur Pflanzenheilkunde gelungen, das nicht nur traditionelles Wissen in wirksame und zeitgemäße Rezepturen umsetzt, sondern auch moderne wissenschaftliche Erkenntnisse berücksichtigt: eine echte Bereicherung für jeden Phytotherapeuten."(Prof. Dr. H.W. Siegfried Schierstedt, Fachbereich Phytotherapie und Homöopathie an der pharmazeutischen Fakultät der staatlichen Ovidius Universität Constanta)"In summa ist der PhytoMagister eines der wenigen Werke, mit denen sich in der Praxis wirklich etwas anfangen lässt: Pflanzen heilkunde pur."(Karl Friedrich Liebau, Chefredakteur Naturheilpraxis)"Ein Jahrhundertwerk!"(Josef Karl)"Im wachsenden Bücherwald über Heilpflanzen ein unglaublich wichtiges Werk. Die unermüdliche Arbeit von Peter Kaufhold wird für viele 'Kräutermenschen' noch lange von Bedeutung sein."(Tobias Rutkowsky, Bund Deutscher Heilpraktiker - BDH-Newsletter)Verzeichnis der in Band 1, Band 2 und Band 3 beschriebenen Heilpflanzen unter:http://www.eschholtz.de/Heilkunde_1/pflanzenverzeichnis_phytomagister.pdf

Anbieter: buecher
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
PhytoMagister - Zu den Wurzeln der Kräuterheilk...
81,30 € *
ggf. zzgl. Versand

"Selten findet man ein pflanzenheilkundliches Werk in dieser Ausführlichkeit und gut strukturierten Fülle, die aus vielen, auch älteren aufwendig recherchierten Quellen schöpft und in der selbst der erfahrene Phytotherapeut immer wieder Neues entdeckt: eine Publikation die Spaß macht und mit der es sich arbeiten lässt."(Prof. Dr. Adolf Nahrstedt, Institut für pharmazeutische Biologie und Phytochemie der Westf. Wilhelms-Universität Münster)"Mit den bisher erschienenen Bänden des PhytoMagister ist Peter Kaufhold ein hervorragendes Werk zur Pflanzenheilkunde gelungen, das nicht nur traditionelles Wissen in wirksame und zeitgemäße Rezepturen umsetzt, sondern auch moderne wissenschaftliche Erkenntnisse berücksichtigt: eine echte Bereicherung für jeden Phytotherapeuten."(Prof. Dr. H.W. Siegfried Schierstedt, Fachbereich Phytotherapie und Homöopathie an der pharmazeutischen Fakultät der staatlichen Ovidius Universität Constanta)"In summa ist der PhytoMagister eines der wenigen Werke, mit denen sich in der Praxis wirklich etwas anfangen lässt: Pflanzen heilkunde pur."(Karl Friedrich Liebau, Chefredakteur Naturheilpraxis)"Ein Jahrhundertwerk!"(Josef Karl)"Im wachsenden Bücherwald über Heilpflanzen ein unglaublich wichtiges Werk. Die unermüdliche Arbeit von Peter Kaufhold wird für viele 'Kräutermenschen' noch lange von Bedeutung sein."(Tobias Rutkowsky, Bund Deutscher Heilpraktiker - BDH-Newsletter)Verzeichnis der in Band 1, Band 2 und Band 3 beschriebenen Heilpflanzen unter:http://www.eschholtz.de/Heilkunde_1/pflanzenverzeichnis_phytomagister.pdf

Anbieter: buecher
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
PhytoMagister - Zu den Wurzeln der Kräuterheilk...
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Hier hat sich ein Kenner der Materie die Mühe gemacht, neben der ausgezeichneten, praxisbezogenen Darstellung der Phytotherapie auch die geschichtlichen Hintergründe zu beleuchten. Dieses Buch ist weit mehr als ein Nachschlagewerk für die tägliche Praxis, was es in ausgezeichneter Weise auch ist, denn es beschreibt die Gesamtheit der jeweiligen Pflanze. Wer dieses Buch aufmerksam liest, lernt unsere überlieferten und mit den heute zur Verfügung stehenden Mitteln analysierten Heilpflanzen als ein Geschenk an uns alle lieben."(Armin Reuter, Chefredakteur "Der Heilpraktiker & Volksheilkunde")"Mit den bisher erschienenen Bänden des PhytoMagister ist Peter Kaufhold ein hervorragendes Werk zur Pflanzenheilkunde gelungen, das nicht nur traditionelles Wissen in wirksame und zeitgemäße Rezepturen umsetzt, sondern auch moderne wissenschaftliche Erkenntnisse berücksichtigt: eine echte Bereicherung für jeden Phytotherapeuten."(Prof. H.W. Siegfried Schierstedt, Fachbereich Phytotherapie und Homöopathie an der pharmazeutischen Fakultät der staatlichen Ovidius Universität Constanta)"Selten findet man ein pflanzenheilkundliches Werk in dieser Ausführlichkeit und gut strukturierten Fülle, die aus vielen, auch älteren aufwendig recherchierten Quellen schöpft und in der selbst der erfahrene Phytotherapeut immer wieder Neues entdeckt - eine Publikation, die Spaß macht und mit der es sich arbeiten lässt."(Prof. Dr. Adolf Nahrstedt, Institut für pharmazeutische Biologie und Phytochemie der Westf. Wilhelms-Universität Münster)"In summa ist der PhytoMagister eines der wenigen Werke, mit denen sich in der Praxis wirklich etwas anfangen lässt: Pflanzenheilkunde pur."(Karl Friedrich Liebau, Chefredakteur "Naturheilpraxis")Verzeichnis der in Band 1 und Band 2 beschriebenen Heilpflanzen unter:http://www.eschholtz.de/Heilkunde_1/pflanzenverzeichnis_phytomagister.pdf

Anbieter: buecher
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
PhytoMagister - Zu den Wurzeln der Kräuterheilk...
71,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Hier hat sich ein Kenner der Materie die Mühe gemacht, neben der ausgezeichneten, praxisbezogenen Darstellung der Phytotherapie auch die geschichtlichen Hintergründe zu beleuchten. Dieses Buch ist weit mehr als ein Nachschlagewerk für die tägliche Praxis, was es in ausgezeichneter Weise auch ist, denn es beschreibt die Gesamtheit der jeweiligen Pflanze. Wer dieses Buch aufmerksam liest, lernt unsere überlieferten und mit den heute zur Verfügung stehenden Mitteln analysierten Heilpflanzen als ein Geschenk an uns alle lieben."(Armin Reuter, Chefredakteur "Der Heilpraktiker & Volksheilkunde")"Mit den bisher erschienenen Bänden des PhytoMagister ist Peter Kaufhold ein hervorragendes Werk zur Pflanzenheilkunde gelungen, das nicht nur traditionelles Wissen in wirksame und zeitgemäße Rezepturen umsetzt, sondern auch moderne wissenschaftliche Erkenntnisse berücksichtigt: eine echte Bereicherung für jeden Phytotherapeuten."(Prof. H.W. Siegfried Schierstedt, Fachbereich Phytotherapie und Homöopathie an der pharmazeutischen Fakultät der staatlichen Ovidius Universität Constanta)"Selten findet man ein pflanzenheilkundliches Werk in dieser Ausführlichkeit und gut strukturierten Fülle, die aus vielen, auch älteren aufwendig recherchierten Quellen schöpft und in der selbst der erfahrene Phytotherapeut immer wieder Neues entdeckt - eine Publikation, die Spaß macht und mit der es sich arbeiten lässt."(Prof. Dr. Adolf Nahrstedt, Institut für pharmazeutische Biologie und Phytochemie der Westf. Wilhelms-Universität Münster)"In summa ist der PhytoMagister eines der wenigen Werke, mit denen sich in der Praxis wirklich etwas anfangen lässt: Pflanzenheilkunde pur."(Karl Friedrich Liebau, Chefredakteur "Naturheilpraxis")Verzeichnis der in Band 1 und Band 2 beschriebenen Heilpflanzen unter:http://www.eschholtz.de/Heilkunde_1/pflanzenverzeichnis_phytomagister.pdf

Anbieter: buecher
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
In mandatis meditari
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Prälat Univ.-Prof. Dr. Hans Paarhammer wurde am 3. April 1947 in Hallwang bei Salzburg geboren. Er studierte katholische Theologie und wurde 1971 in Salzburg zum Priester geweiht. Nach der Promotion zum Dr. theol. in Salzburg (1976), vertiefenden Studien in München und der Habilitation in Graz (1981) übernahm er 1982 den Lehrstuhl für Kirchenrecht an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Salzburg, den er bis heute innehat. Paarhammers wissenschaftliches Interesse gilt insbesondere Themen der kirchlichen Rechtsgeschichte Salzburgs sowie Fragen der kirchlichen Verwaltung und Rechtsprechung, der Rezeption des geltenden kanonischen Rechts, des kirchlichen Vermögensrechts und des Konkordatsrechts. Neben seiner Tätigkeit an der Universität hat Hans Paarhammer stets auch Aufgaben der kirchlichen Praxis wahrgenommen und in der Seelsorge sowie als Offizial und Generalvikar in der kirchlichen Rechtspflege und in der diözesanen Verwaltung gewirkt. Viele Jahre war er als Konsultor des Päpstlichen Rates für die Gesetzestexte tätig. Er gehört seit 1988 als Kanoniker dem Metropolitankapitel Salzburg an.Die Festschrift, zu der akademische Schüler, Freunde und Kollegen von Hans Paarhammer aus Österreich, Deutschland, Italien, Ungarn und der Schweiz beigetragen haben, spiegelt die vielfältigen Interessen und die zahlreichen Kontakte des Jubilars wider. Schwerpunkte des umfangreichen Bandes bilden die Beiträge zum kanonischen Recht und zu Fragen des Verhältnisses von Kirche und Staat sowie zum Staatskirchenrecht. Darüber hinaus greifen einige Aufsätze weitere historische und theologische Themen auf. Das Verzeichnis der Schriften Paarhammers und die Zusammenstellung der akademischen Qualifikationsarbeiten, die unter seiner Leitung abgefasst worden sind, bieten eine Zusammenschau seines bisherigen erfolgreichen Wirkens als Autor und als akademischer Lehrer.

Anbieter: buecher
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
In mandatis meditari
70,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Prälat Univ.-Prof. Dr. Hans Paarhammer wurde am 3. April 1947 in Hallwang bei Salzburg geboren. Er studierte katholische Theologie und wurde 1971 in Salzburg zum Priester geweiht. Nach der Promotion zum Dr. theol. in Salzburg (1976), vertiefenden Studien in München und der Habilitation in Graz (1981) übernahm er 1982 den Lehrstuhl für Kirchenrecht an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Salzburg, den er bis heute innehat. Paarhammers wissenschaftliches Interesse gilt insbesondere Themen der kirchlichen Rechtsgeschichte Salzburgs sowie Fragen der kirchlichen Verwaltung und Rechtsprechung, der Rezeption des geltenden kanonischen Rechts, des kirchlichen Vermögensrechts und des Konkordatsrechts. Neben seiner Tätigkeit an der Universität hat Hans Paarhammer stets auch Aufgaben der kirchlichen Praxis wahrgenommen und in der Seelsorge sowie als Offizial und Generalvikar in der kirchlichen Rechtspflege und in der diözesanen Verwaltung gewirkt. Viele Jahre war er als Konsultor des Päpstlichen Rates für die Gesetzestexte tätig. Er gehört seit 1988 als Kanoniker dem Metropolitankapitel Salzburg an.Die Festschrift, zu der akademische Schüler, Freunde und Kollegen von Hans Paarhammer aus Österreich, Deutschland, Italien, Ungarn und der Schweiz beigetragen haben, spiegelt die vielfältigen Interessen und die zahlreichen Kontakte des Jubilars wider. Schwerpunkte des umfangreichen Bandes bilden die Beiträge zum kanonischen Recht und zu Fragen des Verhältnisses von Kirche und Staat sowie zum Staatskirchenrecht. Darüber hinaus greifen einige Aufsätze weitere historische und theologische Themen auf. Das Verzeichnis der Schriften Paarhammers und die Zusammenstellung der akademischen Qualifikationsarbeiten, die unter seiner Leitung abgefasst worden sind, bieten eine Zusammenschau seines bisherigen erfolgreichen Wirkens als Autor und als akademischer Lehrer.

Anbieter: buecher
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot