Angebote zu "Erschienen" (19 Treffer)

Systematisches Verzeichnis der Abhandlungen wel...
26,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Systematisches Verzeichnis der Abhandlungen welche in den Schulschriften sämtlicher an dem Programmtausche teilnehmenden Lehranstalten erschienen sind:1891 - 1895 Rudolf Klussmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Verzeichnis der Sankrit-Aussprüche im Werk Sri ...
6,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Werk Sri Aurobindos enthält eine große Zahl von Sanskrit-Wörtern. Sie werden hier, zumeist in des Meisters eigenen Worten, nicht als bloße englische Übersetzungen dieser Begriffe, sondern auch, sofern es notwendig erschien, in ihren verschiedenen Bedeutungen wiedergegeben. Wo es nötig war, wurden psychologische Bedeutungen hinzugefügt, weil sie beim Studium der Philosophie Sri Aurobindos wichtig sind. Diese Erklärungen wurden, von unvermeidlichen Ausnahmen abgesehen, fast immer in den eigenen Worten Aurobindos geboten. Das engt den Gebrauchswert dieses Verzeichnisses keineswegs ein. Deshalb wird es auch, seit seinem ersten Erscheinen, ganz allgemein als Verzeichnis von Sanskrit-Wörtern verwendet. Die Sanskrit-Wörter werden in alphabetischer Reihenfolge und mit diakritischen Zeichen versehen aufgeführt. Zum Nutzen des Lesers werden Querverweise gegeben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Chronologisches und systematisches Verzeichnis ...
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) - sein epochales Werk wurde in vollem Umfang erst lange nach seinem Tod bekannt. Der Verlag Breitkopf & Härtel trug in engem Kontakt mit der Witwe Constanze Mozart durch die 16bändige Ausgabe ´´Oeuvres completes´´ (1798-1806) schon früh zur Verbreitung der Klavierwerke, Lieder und Kammermusik bei. Selbst die erste Gesamtausgabe ´´Wolfgang Amadeus Mozarts Werke´´ (1877-1883), ebenfalls bei Breitkopf & Härtel erschienen, enthielt noch zahlreiche Erstdrucke. Das große ´´Köchel-Verzeichnis´´ von Ludwig Ritter von Köchel (1800-1877) kann der beliebte Kleine Köchel nicht ersetzen. Er bietet jedoch im Hauptteil zu allen Mozart-Werken: - den genauen Titel mit Angaben zur Besetzung - die KV-Nummer, die in vielen Fällen nach der 6. Ausgabe von 1964 eine Doppelnummerierung und damit eine präzisere chronologische Zuordnung erfahren hat - das vermutliche Entstehungsjahr Im zweiten Teil des Handbuchs sind Mozarts Werke in systematischer Ordnung nach Besetzungen (Gattungen) aufgelistet. Ein Anhang mit ausgewählten Notenincipits erleichtert die Identifizierung der Werke mit gleichem Titel und gleicher Tonart und schließt den Kleinen Köchel ab.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Vom Glück des Lesens und Gelesenwerdens als Buc...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Vom Glück des Lesens und Gelesenwerdens:Manesse Almanach auf das 60. Verlagsjahr. 600 Aphorismen samt einem chronologischen Verzeichnis aller erschienen Bücher 1944-2004

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Fagott
28,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Alles über das Fagott In der englischsprachigen Welt ist das Fagott-Buch von William Waterhouse, erschienen in der Reihe ´´Yehudi Menuhin Music Guides´´, das Nonplusultra für alle Fagottisten. Nun erscheint es bei Bärenreiter auf Deutsch. William Waterhouse ist einer der besten Musiker auf dem anspruchsvollen Instrument und er versteht es, sein großes Fachwissen verständlich und anregend mitzuteilen. Alles, was Fagottisten und Fagottistinnen über ihr Instrument wissen müssen, findet sich in dem Buch, die Geschichte des Holzblasinstruments ebenso wie fundierte Informationen zu Instrumententechnik, Pflege, Spielweise, zum Üben und Unterrichten und zu vielem mehr. Wesentlicher Bestandteil ist das kommentierte Verzeichnis der Basisspielliteratur sowie eine ausführliche Fachbibliographie.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Dehio Wien I. Bezirk - Innere Stadt
83,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Großstadt als Denkmal: Der vorliegende Band über den Bereich der Wiener Innenstadt ist Teil des erstmals umfassend vor Ort erarbeiteten Denkmälerinventars der Stadt Wien, des historisch-kontinuierlichen Zentrums Mitteleuropas. Wie in allen bisher erschienen Bänden der neuen Dehio-Reihe wurde auch hier aufgrund topographisch-systematischer flächendeckender Bestandsaufnahmen ein Verzeichnis erstellt, das alle denkmalrelevanten Objekte auflistet und in ihren Zusammenhang innerhalb der überaus kompakten Großstadtstruktur darzustellen versucht. Mit Vorliegen von Band 1 zur Wiener Innenstadt ist nach Erscheinen von Band 2 zu den ehem. Wiener Vorstädten (1993) und Band 3 zu den ehem. Wiener Vororten (1996) die Wien-Serie abgeschlossen. Wien, ein architektonisches Ensemble von höchstem internationalen Rang, verfügt damit über ein einzigartiges flächendeckendes Inventar einer europäischen Großstadt. Speziell das historische ´´Herz´´ der Millionenmetropole zeichnet sich durch seine jahrtausendealten Siedlungsstrukturen wie die hohe Dichte und außerordentliche Qualität seiner Bau- und Kunstsubstanz aus. 2001 wurde Wien mit seinem Zentrum zum UNESCO_Weltkulturerbe ernannt, das über die Kernzone bis weit in die Vorstädte reicht. Neben weltweit bedeutenden Einzeldenkmälern, allen voran Stephansdom und Hofburg, beeindruckt die dichte Verbauung mit Kirchen, Klöstern, Palästen, öffentlichen Monumentalbauten und Bürgerhäusern sowie die Bandbreite der mittelalterlichen und neuzeitlichen Stilrichtungen. Die Fülle an Denkmälern, Freiplastiken und Brunnen wie auch die ausgedehnten Park- und Gartenanlagen bereichern die Vielfalt des kulturellen Erbes, daneben auch Einrichtungen des Verkehrs und der Technik. Pläne und Grundrisse der wichtigsten Bauten und Anlagen veranschaulichen und ergänzen die Texte, ein Übersichtsplan zeichnet die Entwicklung des Wiener Stadtzentrums nach. Die ausführlichen Register erleichtern die Auffindbarkeit der zahlreichen Detailinformationen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Die Vögel der Insel Sylt
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Während der Zugzeiten der Vögel im Frühjahr und Herbst gehört Sylt zu den vogelreichsten Landschaften in Schleswig-Holstein. Bis heute sind hier 338 Vogelarten beobachtet worden, darunter über 100 Brutvogelarten. Verwunderlich daher, dass seit der ersten Gesamtdarstellung der Sylter Vogelwelt durch Hagendefeldt 100 Jahre verstrichen sind, ohne dass eine weitere Avifauna dieser Insel erschienen ist. Diesem Mangel hilft Gerhard Pfeifer ab. Mit Hilfe kommentierter Artenlisten sowie einer aktuellen Brutvogelliste und einem Verzeichnis der Rastvogelbestände erfasst er die gesamte Vogelwelt der Insel. Darüber hinaus legt er eine umfassende Untersuchung der Insel Sylt in ihrer Eigenschaft als Brut- und Rastplatz vor: Aufbauend auf einer Erläuterung der vielfältigen naturräumlichen, historischen und wirtschaftlichen Gegebenheiten untersucht Pfeifer vogelkundlich bedeutsame Gebiete sowie aktuelle naturschützerische Probleme und Maßnahmen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Opern-Diskographie
149,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Opern-Diskographie von Karsten Steiger ist das Standardwerk im Bereich der Audio- und Video-Gesamtaufnahmen. Die zweite Ausgabe - mit mehr als verdoppeltem Umfang - verzeichnet alle Operneinspielungen, die seit den ersten Gesamtaufnahmen zu Anfang des 20. Jahrhunderts bis heute unter einem Label erschienen sind. Geordnet nach Komponisten und dem Datum der Uraufführung werden über 12.500 Gesamtaufnahmen mit weiteren diskographischen Angaben erschlossen. Register zu Opern, Dirigenten und Sängern bieten Zugang zu mehr als 2.100 Werken und beinahe 20.000 Personen. Pluspunkte: umfangreichstes Verzeichnis von Opern-Gesamtaufnahmen 12.500 Gesamtaufnahmen von über 2.100 Werken Opern-, Dirigenten- und Sängerregister bieten Zugang zu mehr als 2100 Werken und beinahe 20.000 Personen mehr als verdoppelter Umfang gegenüber der Ausgabe von 1999

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Der Begriff Verzweiflung
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band enthält zwei Studien: ´´Die existenzdialektische Grundvoraussetzung der Verzweiflungsanalyse Kierkegaards´´ und ´´Zur transzendierenden Kritik der Verzweiflungsanalyse Kierkegaards´´ sowie eine zusammenfassende Schlußbetrachtung ´´Dialektik in der Krankheit zum Tode ´´. Der Titel dieses Bandes ´´Der Begriff der Verzweiflung´´ spielt nicht nur auf Kierkegaards Angstabhandlung an; vor allem will er signalisieren, daß Michael Theunissen analytisch an Kierkegaards Die Krankheit zum Tode herangeht. Eine derartige Herangehensweise steht nicht nur im Widerspruch zum Selbstverständnis Kierkegaards, sie kollidiert auch mit der gegenwärtig vorherrschenden Art des Umgangs mit ihm. In einer Zeit, in der die Tendenz sich ausbreitet, den Unterschied von Philosophie und Literatur, von Argumentation und Rhetorik einzuebnen, muß ein Autor wie Kierkegaard, der untrennbar Denker und Dichter war, ein neues Interesse auf sich lenken. Was heute vornehmlich interessiert, sind genau die Mitteilungsformen, von denen Theunissens Studien abstrahieren. Sie folgen nicht der Mode, die Formen von den Inhalten abzulösen und diesen die Aufmerksamkeit zu entziehen, die man jenen widmet, denn die daraus resultierende Unverbindlichkeit betrügt Kierkegaard um sein Bestes, um seinen Ernst. Beeindruckt von diesem Ernst, über den Theunissen schon als 22jähriger seine Dissertation geschrieben hat, fühlt er sich dazu herausgefordert, an der Leichtfertigkeit der Literaten ein Korrektiv anzubringen. Michael Theunissen ist Professor für Philosophie an der Freien Universität Berlin. Im Suhrkamp Verlag hat er veröffentlicht: Sein und Schein. Die kritische Funktion der Hegelschen Logik , 1978,1980 (stw 341); Negative Theologie der Zeit , 1991 (stw 938); zusammen mit Hans Friedrich Fulda und Rolf-Peter Horstmann, Kritische Darstellung der Metaphysik. Eine Diskussion über Hegels ´´Logik´´ , 1980 (stw 315); Hg. zusammen mit Wilfried Greve, Materialien zur Philosophie Sören Kierkegaards , 1979 (stw 241). Herausgegeben von Emil Angehrn, Hinrich Fink-Eitel, Christian Iber und Georg Lohmann erschien 1992: Dialektischer Negativismus. Michael Theunissen zum 60. Geburtstag (stw 1034). In diesem Band findet sich auch ein Verzeichnis der Schriften von Michael Theunissen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot