Angebote zu "Blatt" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Hermann Oesterley: Wegweiser durch die Literatu...
338,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Frontmatter -- Vorwort -- Inhalt -- I. Abtheilung -- Allgemeines -- I. Sammelwerke -- II. Formelbüclier -- III. Briefe -- IV. Kreuzzüge -- II. Abtheilung -- Das deutsche Reich -- I. Allgemeine Sammlungen -- II. Besondere Sammlungen -- III. Kaiserurkunden und-briefe -- IV. Reichsgesetze -- V. Specialgeschichte. Alphabetisches Verzeichnis der grösseren Sammelwerke -- Abhandlungen – Argovia -- Bechstein – Bulletin -- Cassel – Compte-rendu -- Dähnert – Dumbar -- Emler – Ende -- Fink – Füldener -- Gachard – Guden -- Herrgott – Horn -- Jahrbuch – Justi -- Kindlinger – Kuchenbecher -- Lappenberg – Leibniz -- Magazin – Moser -- Nagel – Notizenblatt -- Oefele – Overham -- Pez – Publications -- Quellen – Quellensammlung -- Rätia – Ritz -- Sammel-Blatt – Stumpf -- Traditionsbücher -- Uebersicht – Urkundio -- Variscia – Vogt -- Westenrieder – Würdtwein -- Zeitschrift – Zeitschrift -- Α -- B -- C vgl. K -- D -- E -- F -- G -- H -- I -- K -- L -- M -- Ν -- 0 -- P -- Q -- R -- S -- T -- U -- V -- W -- Y -- Ζ -- Anhang

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Being Versus Word in Paul Tillich's Theology / ...
214,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Frontmatter -- Zur Einführung -- Fundamentaltheologische Überlegungen -- Wort und Sein / BAYER, OSWALD -- Sein oder Wort? Zu Oswald Bayers Tillich-Interpretation / STURM, ERDMANN -- Tillichs letztes Blatt: Über Kant, Hamann und Oswald Bayers Kritik der Tillichschen Ontotheologie / WENZ, GUNTHER -- Tillichs Offenbarungsverständnis als Stein des Anstosses und Prüfstein seiner Theologie: Eine Auseinandersetzung mit Oswald Bayers Tillich-Kritik / ASKANI, HANS-CHRISTOPH -- Wort oder Sein? Eine fragwürdige Alternative / PETIT, JEAN-CLAUDE -- Was ist Sein, was ist Wort? / SPIEGEL, YORICK -- Philosophische Annäherungen -- Erkenntnis als Abstand und Nähe / BRATTINGA, TEIJE -- Epistemological Incorrigibility in the Theology of Tillich / WINQUIST, CHARLES Ε. -- Being and Symbol, Symbol and Word / DREISBACH, DONALD F. -- Erfahrung und Sprache: Die Mittlerfunktion des Wortes / HORSTMANN-SCHNEIDER, ANJUTA -- Sätze über Gott und spekulativer Satz / RINGLEBEN, JOACHIM -- Metaphysics and Communication: The Logos-Ontology of Paul Tillich and Habermas' Theory of Communicative Practice / REIMER, A. JAMES -- Can the God of the Philosophers and the God of Abraham be Reconciled? On God the Almighty / STOKER, WESSEL -- Sein non adversus Wort. Überlegungen zu ,Biblische Religion und die Frage nach dem Sein‘ / WOUDENBERG, AAD S. L. -- Prüfende Anwendungen -- Revising Tillich's Model of Reality by Adding Ruber's I-Thou / JAMES, ROBISON Β. -- Das Personalpronomen Gottes / SCHMITZ, BERTRAM -- The 'Caesarea Philippi Story' in Systematic Theology: Identity and Difference in Personal Encounter / GRIT, JAMES -- Über die Grenze von Sein und Wort: Tillichs „Neues Sein“ und die paulinische Denkart / DE JONG, Μ. -- Is It All Words? / SCHWARZ, HANS -- Being and Word in Tillich's Doctrine of Spiritual Presence: Issues of Subjectivity and Relationality / STENGER, MARY ANN -- Wort und Sein in der Begegnung von Paul Tillich und Martin Buber / REUNEN, ANNE-MARIE -- Religious Consciousness Versus Word of God: The Answers of Troeltsch, Barth and Tillich / RICHARD, JEAN -- Paul Tillichs Gewissensverständnis - ein Beispiel für eine ausgewogene Seins- und Wortorientierung? / MOKROSCH, REINHOLD -- The Holy and the Secular Versus the Sacred and the Profane / VAHANIAN, GABRIEL -- Führt die Identitätsprämisse zur Bedeutungslosigkeit des Wortes bei Tillich? / WREGE, WOLF REINHARD -- Verzeichnis der Autoren -- Backmatter

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Standphotos
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Editorische Notiz Der Titel für diese Zusammenstellung aller von Rolf Dieter Brinkmann in den Jahren 1962 bis 1970 veröffentlichten Gedichtbände wurde von dem 1969 mit elf Gedichten erschienenen Gedichtband 'Standphotos' übernommen. Die Einzelausgaben sind vollständig, in chronologischer Reihenfolge, enthalten. Titel und Gedichtfolge entsprechen den Erstausgaben. 'Standphotos' ist der erste einer auf drei Bände angelegten Ausgabe sämtlicher Gedichte Rolf Dieter Brinkmanns. Verzeichnis der aufgenommenen Einzelbände: 'Ihr nennt es Sprache' Achtzehn Gedichte Klaus Willbrand Verlag, Leverkusen 1962 500 numerierte und signierte Exemplare 'Le Chant du Monde' Gedichte 1963 - 1964 Olefer Hagarpresse Rolf Kuhn, Olef/Eifel 1964 160 numerierte Exemplare (1-60 als Vorzugsausgabe mit vier signierten Radierungen von Emil Schumacher) 'Ohne Neger' Gedichte 1965 Collispress, Paul Eckhardt Verlag, Hommerich 1966 150 numerierte Exemplare '&-Gedichte' Oberbaumpresse, Berlin 1966 280 Exemplare, davon 30 vom Autor signiert, mit Illustrationen von M. Dürschlag 'Was fraglich ist wofür' Gedichte Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln 1967 'Godzilla' Auf farbige Plakate aus der Illustrierten-Werbung gedruckte Gedichte. Reihetangenten Nr. 9, herausgegeben von Walter Aue Wolfgang Hake Verlag, Köln 1968 200 Exemplare, davon 100 numeriert, mit einer Handzeichnung von Karl Heinz Krüll 'Die Piloten' Neue Gedichte Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln 1968 mit zwei Illustrationen aus dem Band C-Comics von Joe Brainard, New York, und drei vom Autor übersetzten ironisierten Comics aus der literarischen Szene in New York. Farbige Einbandcollage von Rolf Dieter Brinkmann 'Standphotos' Guido Hildebrandt Verlag, Duisburg 1969 Hundertdruck VI 1000 auf transparenter Kunststoffolie gedruckte Exemplare mit vier zweiteiligen Farbätzungen von Karolus Lodenkämper, numeriert und von Autor und Künstler signiert 'Gras' Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln 1970 mit einer Umschlagzeichnung von Berndt Höppner (Exit, Köln) Fünf Gedichte aus 'Ohne Neger' (Solche Art Lied; Ein einziger Satz; Vogel am leeren Winterhimmel; Ich ziehe Pascal vor; Als Akt) und sieben aus '&-Gedichte' (Bild; Gedicht; Ein einziges Blatt; Innen; Anwesend; Bild; He, he, Mac, hör auf!) wurden von Rolf Dieter Brinkmann in veränderter Form (Titel, Text, Strophenbildung, Zeilenbrechung oder Interpunktion) in 'Was fraglich ist wofür' aufgenommen. Drei Gedichte (Er lobt die Suppe; Sängerin, aus: 'Ohne Neger', Soldaten und Mädchen, aus: '&-Gedichte') sind identisch in 'Was fraglich ist wofür' enthalten. Diese Gedichte wurden an jeweils beiden Erscheinungsorten der ersten Ausgaben belassen, um den originalen Zusammenhang zu erhalten. Berndt Höppner zeichnete das Gedicht 'Wolken' für diese Ausgabe. Maleen Brinkmann

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Hermann Oesterley: Wegweiser durch die Literatu...
179,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Frontmatter -- Vorwort -- Inhalt -- I. Abtheilung -- Allgemeines -- I. Sammelwerke -- II. Formelbüclier -- III. Briefe -- IV. Kreuzzüge -- II. Abtheilung -- Das deutsche Reich -- I. Allgemeine Sammlungen -- II. Besondere Sammlungen -- III. Kaiserurkunden und-briefe -- IV. Reichsgesetze -- V. Specialgeschichte. Alphabetisches Verzeichnis der grösseren Sammelwerke -- Abhandlungen – Argovia -- Bechstein – Bulletin -- Cassel – Compte-rendu -- Dähnert – Dumbar -- Emler – Ende -- Fink – Füldener -- Gachard – Guden -- Herrgott – Horn -- Jahrbuch – Justi -- Kindlinger – Kuchenbecher -- Lappenberg – Leibniz -- Magazin – Moser -- Nagel – Notizenblatt -- Oefele – Overham -- Pez – Publications -- Quellen – Quellensammlung -- Rätia – Ritz -- Sammel-Blatt – Stumpf -- Traditionsbücher -- Uebersicht – Urkundio -- Variscia – Vogt -- Westenrieder – Würdtwein -- Zeitschrift – Zeitschrift -- Α -- B -- C vgl. K -- D -- E -- F -- G -- H -- I -- K -- L -- M -- Ν -- 0 -- P -- Q -- R -- S -- T -- U -- V -- W -- Y -- Ζ -- Anhang

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Being Versus Word in Paul Tillich's Theology / ...
109,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Frontmatter -- Zur Einführung -- Fundamentaltheologische Überlegungen -- Wort und Sein / BAYER, OSWALD -- Sein oder Wort? Zu Oswald Bayers Tillich-Interpretation / STURM, ERDMANN -- Tillichs letztes Blatt: Über Kant, Hamann und Oswald Bayers Kritik der Tillichschen Ontotheologie / WENZ, GUNTHER -- Tillichs Offenbarungsverständnis als Stein des Anstoßes und Prüfstein seiner Theologie: Eine Auseinandersetzung mit Oswald Bayers Tillich-Kritik / ASKANI, HANS-CHRISTOPH -- Wort oder Sein? Eine fragwürdige Alternative / PETIT, JEAN-CLAUDE -- Was ist Sein, was ist Wort? / SPIEGEL, YORICK -- Philosophische Annäherungen -- Erkenntnis als Abstand und Nähe / BRATTINGA, TEIJE -- Epistemological Incorrigibility in the Theology of Tillich / WINQUIST, CHARLES Ε. -- Being and Symbol, Symbol and Word / DREISBACH, DONALD F. -- Erfahrung und Sprache: Die Mittlerfunktion des Wortes / HORSTMANN-SCHNEIDER, ANJUTA -- Sätze über Gott und spekulativer Satz / RINGLEBEN, JOACHIM -- Metaphysics and Communication: The Logos-Ontology of Paul Tillich and Habermas' Theory of Communicative Practice / REIMER, A. JAMES -- Can the God of the Philosophers and the God of Abraham be Reconciled? On God the Almighty / STOKER, WESSEL -- Sein non adversus Wort. Überlegungen zu ,Biblische Religion und die Frage nach dem Sein‘ / WOUDENBERG, AAD S. L. -- Prüfende Anwendungen -- Revising Tillich's Model of Reality by Adding Ruber's I-Thou / JAMES, ROBISON Β. -- Das Personalpronomen Gottes / SCHMITZ, BERTRAM -- The 'Caesarea Philippi Story' in Systematic Theology: Identity and Difference in Personal Encounter / GRIT, JAMES -- Über die Grenze von Sein und Wort: Tillichs „Neues Sein“ und die paulinische Denkart / DE JONG, Μ. -- Is It All Words? / SCHWARZ, HANS -- Being and Word in Tillich's Doctrine of Spiritual Presence: Issues of Subjectivity and Relationality / STENGER, MARY ANN -- Wort und Sein in der Begegnung von Paul Tillich und Martin Buber / REUNEN, ANNE-MARIE -- Religious Consciousness Versus Word of God: The Answers of Troeltsch, Barth and Tillich / RICHARD, JEAN -- Paul Tillichs Gewissensverständnis - ein Beispiel für eine ausgewogene Seins- und Wortorientierung? / MOKROSCH, REINHOLD -- The Holy and the Secular Versus the Sacred and the Profane / VAHANIAN, GABRIEL -- Führt die Identitätsprämisse zur Bedeutungslosigkeit des Wortes bei Tillich? / WREGE, WOLF REINHARD -- Verzeichnis der Autoren -- Backmatter

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot