Angebote zu "Bernd" (36 Treffer)

Kategorien

Shops

Wie will ein Kunstwerk gesehen sein?. The Deman...
12,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Aus dem Vorwort von 1930 Kunstwerk und Naturvorlage. Cézanne: Mont Sainte-Victoire Die Arbeit der künstlerischen Phantasie. Dégas: Beim Verlassen des Bades Die Entwicklung des Künstlers. Giotto: Beweinung Christi / Giotto: Feststellung der Wundmale Literarische Vorlage und Kunstwerk. Rembrandt: Joseph deutet den Traum Pharaos Zwiespalt zwischen Inhalt und Form. Picasso: Guernica Anhang: Grundbegriffe der Kunstbetrachtung / Anmerkungen / Verzeichnis der Abbildungen / Editorischer Bericht Anschauung und Schaffensprozeß. Kunstgeschichtliche Bemerkungen zu Max Raphaels Bildstudien. Von Bernd Growe Register

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Zimmermann, Bernd Alois: Bernd Alois Zimmermann...
106,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.03.2014, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Bernd Alois Zimmermann Werkverzeichnis, Titelzusatz: Verzeichnis der musikalischen Werke von Bernd Alois Zimmermann und ihrer Quellen, Autor: Henrich, Heribert, Komponist: Zimmermann, Bernd Alois, Verlag: Schott Music, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Musik // Komponisten u. Interpreten // Komponisten und Songwriter, Rubrik: Musik // Biographien, Monographien, Seiten: 1326, Informationen: (Leinen), Gewicht: 2210 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Die G. F. Händel zugeschriebenen Kompositionen,...
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band ist als Anhang zu dem von Bernd Baselt erarbeiteten dreibändigen Verzeichnis der Werke Georg Friedrich Händels (HWV) konzipiert worden. Er enthält sämtliche im 18. Jahrhundert dem Komponisten zugeschriebenen Kompositionen, die der Forschung zu großen Teilen bisher unbekannt waren.Gefördert von der 'Deutschen Forschungsgemeinschaft' haben die Autoren die Kompositionen, die in über 400 Handschriften in Europa und in Übersee erhalten sind, nach dem philologischen Prinzip der Echtheitskritik untersucht und beschrieben. Außer einigen kleineren vokalen und instrumentalen Werken Händels war die Entdeckung eines Gloria in excelsis Deo in der Londoner "Royal Academy of Music" eine der unvorhersehbaren Ereignisse des Forschungsprojektes. Die von Händel während seiner italienischen Reise komponierte, hochvirtuose Komposition wurde bei den Göttinger Händel-Festspielen 2001 erstmals wiederaufgeführt. Eine Sensation in der musikalischen Welt. Das mit verschiedenen Registern versehene, umfassende Werk sollte als Ergänzung zum Verzeichnis der Werke Georg Friedrich Händels in keiner Musikbibliothek fehlen. This volume is an appendix to Bernd Baselt's three-volume Catalogue of George Frederick Handel's works (HWV). It contains all the compositions attributed to the composer in the 18th century, most of which were previously unknown to researchers.Sponsored by the German Research Foundation, the authors examined and described compositions contained in over 400 manuscripts in Europe and further afield, following the philological principle of authenticity criticism.Apart from a few smaller vocal and instrumental works by Handel, the discovery of a Gloria in excelsis Deo in London's Royal Academy of Music was one of the unforeseen events of the research project. This highly-accomplished work, composed during Handel's travels in Italy was first performed at the 2001 Göttingen Handel Festival, and caused a sensation in the musical world. This comprehensive, fully-indexed volume, deserves a place in every library as a supplement to the Verzeichnis der Werke Georg Friedrich Händels.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Die G. F. Händel zugeschriebenen Kompositionen,...
71,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band ist als Anhang zu dem von Bernd Baselt erarbeiteten dreibändigen Verzeichnis der Werke Georg Friedrich Händels (HWV) konzipiert worden. Er enthält sämtliche im 18. Jahrhundert dem Komponisten zugeschriebenen Kompositionen, die der Forschung zu großen Teilen bisher unbekannt waren.Gefördert von der 'Deutschen Forschungsgemeinschaft' haben die Autoren die Kompositionen, die in über 400 Handschriften in Europa und in Übersee erhalten sind, nach dem philologischen Prinzip der Echtheitskritik untersucht und beschrieben. Außer einigen kleineren vokalen und instrumentalen Werken Händels war die Entdeckung eines Gloria in excelsis Deo in der Londoner "Royal Academy of Music" eine der unvorhersehbaren Ereignisse des Forschungsprojektes. Die von Händel während seiner italienischen Reise komponierte, hochvirtuose Komposition wurde bei den Göttinger Händel-Festspielen 2001 erstmals wiederaufgeführt. Eine Sensation in der musikalischen Welt. Das mit verschiedenen Registern versehene, umfassende Werk sollte als Ergänzung zum Verzeichnis der Werke Georg Friedrich Händels in keiner Musikbibliothek fehlen. This volume is an appendix to Bernd Baselt's three-volume Catalogue of George Frederick Handel's works (HWV). It contains all the compositions attributed to the composer in the 18th century, most of which were previously unknown to researchers.Sponsored by the German Research Foundation, the authors examined and described compositions contained in over 400 manuscripts in Europe and further afield, following the philological principle of authenticity criticism.Apart from a few smaller vocal and instrumental works by Handel, the discovery of a Gloria in excelsis Deo in London's Royal Academy of Music was one of the unforeseen events of the research project. This highly-accomplished work, composed during Handel's travels in Italy was first performed at the 2001 Göttingen Handel Festival, and caused a sensation in the musical world. This comprehensive, fully-indexed volume, deserves a place in every library as a supplement to the Verzeichnis der Werke Georg Friedrich Händels.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
ICD-10-GM 2020 Alphabetisches Verzeichn
24,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12/2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: ICD-10-GM 2020 Alphabetisches Verzeichnis, Titelzusatz: Internationale statistische Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme, 10. Revision - German Modification, Bearbeitung: Graubner, Bernd // Auhuber, Thomas, Verlag: Deutscher Aerzte-Verlag // Deutscher Ärzteverlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Gesundheitswesen, Rubrik: Medizin // Allgemeines, Lexika, Seiten: 1333, Gewicht: 1285 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
ICD-10-GM 2020 Alphabetisches Verzeichn
24,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12/2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: ICD-10-GM 2020 Alphabetisches Verzeichnis, Titelzusatz: Internationale statistische Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme, 10. Revision - German Modification, Bearbeitung: Graubner, Bernd // Auhuber, Thomas, Verlag: Deutscher Aerzte-Verlag // Deutscher Ärzteverlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Gesundheitswesen, Rubrik: Medizin // Allgemeines, Lexika, Seiten: 1333, Gewicht: 1285 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
ICD-10-GM 2020 Alphabetisches Verzeichn
24,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12/2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: ICD-10-GM 2020 Alphabetisches Verzeichnis, Titelzusatz: Internationale statistische Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme, 10. Revision - German Modification, Bearbeitung: Graubner, Bernd // Auhuber, Thomas, Verlag: Deutscher Aerzte-Verlag // Deutscher Ärzteverlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Gesundheitswesen, Rubrik: Medizin // Allgemeines, Lexika, Seiten: 1333, Gewicht: 1285 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Lichtempfindlich
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

LICHTEMPFINDLICH ist eine Ausstellungsreihe, die den Sammlungsbestand zeitgenössischer Fotografie von über 400 Werken und über 50 Künstlern aus der Sammlung Schaufler vorstellt. In der Publikation wird erstmalig der vielfältige und spannungsreiche Bestand an Fotografien mit Positionen der Düsseldorfer Fotoschule, von Nobuyoshi Araki, Klaus Heider und Wolfgang Tillmans erfasst. Das Hauptinteresse der Sammler Peter Schaufler und Christiane Schaufler-Münch gilt nicht dem Medium als solchem und seiner Geschichte, sondern vielmehr geht es um die Faszination, die von bestimmten Motiven, Bilderfindungen und deren formaler Umsetzung ausgeht. Renommierte Foto- und Kunsthistoriker beleuchten in der Publikation das Medium aus verschiedenen Perspektiven und führen anhand stilistischer Themen wie Architektur, Porträt, Akt und Farbe in die Thematik ein. In Einzelbetrachtungen wird das Werk des jeweiligen Künstlers vorgestellt und um ein Verzeichnis aller in der Sammlung befindlichen Fotografien ergänzt.Künstler:Nobuyoshi Araki, Bernd und Hilla Becher, Peter Bialobrzeski, Giovanni Castell, Thomas Demand, Götz Diergarten, Elger Esser, Andreas Gursky, Klaus Heider, Candida Höfer, Peter Lindbergh, Robert Mapplethorpe, Bettina Rheims, Christiane Richter, Thomas Ruff, Hans-Christian Schink, Katharina Sieverding, Thomas Struth, Wolfgang Tillmans, Wim Wenders, Michael Wesely et al.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Lichtempfindlich
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

LICHTEMPFINDLICH ist eine Ausstellungsreihe, die den Sammlungsbestand zeitgenössischer Fotografie von über 400 Werken und über 50 Künstlern aus der Sammlung Schaufler vorstellt. In der Publikation wird erstmalig der vielfältige und spannungsreiche Bestand an Fotografien mit Positionen der Düsseldorfer Fotoschule, von Nobuyoshi Araki, Klaus Heider und Wolfgang Tillmans erfasst. Das Hauptinteresse der Sammler Peter Schaufler und Christiane Schaufler-Münch gilt nicht dem Medium als solchem und seiner Geschichte, sondern vielmehr geht es um die Faszination, die von bestimmten Motiven, Bilderfindungen und deren formaler Umsetzung ausgeht. Renommierte Foto- und Kunsthistoriker beleuchten in der Publikation das Medium aus verschiedenen Perspektiven und führen anhand stilistischer Themen wie Architektur, Porträt, Akt und Farbe in die Thematik ein. In Einzelbetrachtungen wird das Werk des jeweiligen Künstlers vorgestellt und um ein Verzeichnis aller in der Sammlung befindlichen Fotografien ergänzt.Künstler:Nobuyoshi Araki, Bernd und Hilla Becher, Peter Bialobrzeski, Giovanni Castell, Thomas Demand, Götz Diergarten, Elger Esser, Andreas Gursky, Klaus Heider, Candida Höfer, Peter Lindbergh, Robert Mapplethorpe, Bettina Rheims, Christiane Richter, Thomas Ruff, Hans-Christian Schink, Katharina Sieverding, Thomas Struth, Wolfgang Tillmans, Wim Wenders, Michael Wesely et al.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot