Angebote zu "Beratung" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Bpmn Methode Und Stil Zweite Auglage Mit Dem Bp...
52,99 € *
ggf. zzgl. Versand

BPMN 2.0 ist der führende und offene Standard für die Geschäftsprozessmodellierung. Unabhängig von der Wahl des Modellierungswerkzeuges bleibt die Bedeutung der Geschäftsprozessdiagramme immer dieselbe. Allerdings erfordert das Erstellen von korrekten, vollständigen und aussagekräftigen Diagrammen mehr als ein einfaches Verzeichnis der BPMN-Elemente. Vielmehr wird eine Methode benötigt, welche die Übersetzung der Prozesslogik in ein konsistentes BPMN-Diagramm unterstützt. Dies erfordert eine sinnvolle Anzahl von Stilregeln, die gewährleisten, dass die Prozesslogik alleine aus dem Diagramm ablesbar ist. Kurz gesagt: "Gute BPMN" erfordert einen konsequent verfolgten Ansatz bei der Prozessmodellierung, genannt "Methode & Stil". In diesem Buch wird erklärt, welche BPMN-Elemente wirklich benötigt werden und wie sie in der Praxis angewendet werden. Die Ebene 1, die deskriptive Unterklasse der BPMN 2.0, beinhaltet die Elemente, die zur Mehrheit aus der klassischen Flussdiagrammtechnik bekannt sind. Ebene 2, die analytische Unterklasse, erweitert diese Palette zur Modellierung von Ereignissen und Ausnahmebehandlungen. Die grundlegenden Konzepte der BPMN werden vertieft behandelt. Dinge wie Aktivitäten, Prozesse und Endstatus sind essentiell bei der korrekten Verwendung der Sprache. Es ist ein schrittweises Top-down Vorgehen erforderlich, das vorgibt, wie von einem weißen Blatt Papier zu einem ausdruckstarken Modell hingearbeitet werden kann. Im Hauptdiagramm ist einfach und klar erkennbar, wie ein Prozess startet, welches seine möglichen Endzustände sind, was eine Prozessinstanz im Modell repräsentiert und wie die Kommunikation abläuft. Ausgehend von einem Hauptdiagramm wird der Prozessfluss von oben nach unten entwickelt. Die populäre erste Ausgabe des gleichnamigen Buches wurde im Jahr 2009 auf der Basis des Entwurfes zur Spezifikation der BPMN 2.0 veröffentlicht. Die vorliegende zweite Ausgabe behandelt die finale BPMN 2.0-Spezifikation, die sich seit der ersten Auflage des Buches verändert hat. Der Methode & Stil-Teil wurde fast vollständig neu geschrieben. Die zweite Hälfte des Buches, das "BPMN-Handbuch für die Prozessautomatisierung" wurde komplett neu entwickelt. Darin wird die XML-Diagramm-Repräsentation für nicht-ausführbare und ausführbare Prozessmodelle ins Zentrum gerückt. Dabei wird das BPMN-Metamodell und das XML-Schema detailliert erklärt und das BPMN-I-Profil beschrieben. Letzteres beinhaltet eine Menge von Regeln, welche den Austausch von Diagrammen mit Elementen aus der analytischen Unterklasse sicherstellen soll. Anhand eines Beispiels auf der Basis der Open-Source-Lösung Bonita Open Solution wird veranschaulicht, wie zur Ausführung benötigte Details, wie Prozessdaten und Datenmappings, Services, Nachrichten und Benutzerinteraktionen, in der BPMN 2.0 definiert werden. Das Buch schließt mit Richtlinien für Entwickler ab, welche zeigen, wie das Design von Top-down-modellierten Geschäftsprozessen in eine ausführbare Form gebracht werden kann. Das Buch ist mit über 100 BPMN-Diagrammen reichhaltig illustriert und das Handbuch für die Prozessautomatisierung enthält unzählige XML-Beispiele. Bruce Silver, bekannt als BPMN-Berater, Autor und Dozent, ist einer der führenden Anbieter für BPMN-Training, -Zertifizierung und -Beratung. Er war Mitglied der Arbeitsgruppe für die Entwicklung der BPMN 2.0 in der OMG und unterhält den populären Blog BPMS Watch (www.brsilver.com), der Neuigkeiten und Kommentare rund um BPM-Suiten und BPMN enthält. Stephan Fischli, Berater, Coach und Trainer im BPM-Umfeld, ist langjähriges Mitglied der OMG im Umfeld der Entwicklung der BPMN. Er hat die deutsche Ausgabe dieses Buches verfasst und hat zusammen mit Bruce Silver die BPMN-Schulungsplattform BPMessentials.com aufgebaut. Stephan Fischli unterhält den offenen BPMN-Blog (www.bpmn.ch) und engagiert sich in verschiedenen Standardisierungs-Organisationen rund um BPM und BPMN.

Anbieter: buecher
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Altersschwerhörigkeit
22,50 € *
ggf. zzgl. Versand

20 Prozent aller Menschen in Deutschland und sogar 50 Prozent der über 60jährigen leiden an einer Einschränkung ihrer Hörfähigkeit. Besonders die Altersschwerhörigkeit hat gravierende Auswirkungen auf die Lebensführung und das Umfeld der Betroffenen. Das Buch bietet zunächst Grundlagenwissen über die Ursachen der Altersschwerhörigkeit, die sich daraus ergebenden Wahrnehmungseinschränkungen und die psycho-physischen und sozialen Probleme als deren Folge. Der zweite Teil des Buches enthält praktische Anweisungen zur Hilfe und Selbsthilfe für Betroffene und ihr Umfeld, aber auch grundlegende Information zu Beratung und Therapie. Ein Verzeichnis relevanter Gesetze, hilfreicher Organisationen und Selbsthilfegruppen rundet diesen Band ab.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
PatientenWegweiser NRW Chronischer Schmerz 2019...
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Diagnose und Therapie von chronischen SchmerzenDer PatientenWegweiser Chronischer Schmerz NRW ist ein aktuelles Verzeichnis von Schmerzkliniken und -zentren, Rehakliniken sowie Selbsthilfegruppen, die besonders für die Beratung und Behandlung von Patienten mit chronischen Schmerzen qualifiziert sind.Einige Kliniken stellen ihr spezielles Diagnostik- und Therapiespektrum für Schmerzpatienten im Rahmen von ausführlichen Klinikporträts vor. Zudem sind dort wichtige Informationen zu Ansprechpartnern, Sprechstundenzeiten und zusätzlichen Qualifizierungen hinterlegt.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Was werden mit Soziologie
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Frontmatter -- Inhaltsverzeichnis -- Geleitwort / Dahrendorf, Ralf -- Vorwort / Behrendt, Erich -- Einleitung der Herausgeber -- Hintergrund. Schlüsselqualifikationen von Soziologinnen und Soziologen / Kromrey, Helmut -- Beratung. Grenzgänger – Curriculum Sociologicum Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen, Marktforschung, Politik / Baumberger, Jürg -- Beratung. Wie kommt ein Windsurfer über verschiedene Stationen ans Ziel? Personal- und Organisationsentwicklung in der Industrie / Gutbrod-Speidel, Angelika -- Erwachsenenbildung. Rechtzeitig ein Ziel entwickeln! Ein Berufsweg in Weiterbildung und Beratung / Fischer, Lutz -- Gesundheitswesen. Soziologen im Gesundheitswesen. Gestalter oder (fachfremde) Zuarbeiter? / Meier, Edith -- Gewerkschaft. Soziologe in der Gewerkschaftsarbeit – Soziologie in der Praxis? / Hülsdünker, Josef -- Hintergrund. Praxis der Soziologie. 40 Jahre Hochschulsozioiogie – von der Arbeits- zur Wissensgesellschaft -- Journalismus. Soziologie? Aber sicher! Nach interkulturellen Abenteuern in die Redaktion einer Tageszeitung / Baumberger, Eleonore -- Journalismus. ‚Sich für Vieles interessieren, sich in Vielem auskennen‘ / Mikich, Sonia -- Kunst. Schweizer Soziologe und Künstler im Ruhrgebiet. Über Familiensoziologie, Stadtplanung und Klinische Soziologie zur Bildenden Kunst / Bosshard, Robert -- Markt- und Sozialforschung. Der „soziologische Blick“ / Debrunner, Annelies -- Markt- und Sozialforschung. Als Soziologe in der Marktforschung. Auch Auslandserfahrung und Sprachkenntnisse sind wichtig / Kötter, Matthias -- Polizeiführung, Sicherheit. Die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen / Neidhardt, Klaus -- Hintergrund. Zum Arbeitsmarkt für Sozialwissenschaftlerlnnen und Soziologinnen. Ein Blick auf den Stellenmarkt in „Die Zeit“ / Schreiber, Norbert -- Unternehmen. Kernaufgabe: Strategische Veränderung. Als ,Change Manager‘ in einem Industrieunternehmen / Giest, Gustav -- Unternehmen. Im „Bohnenfeld“ der Preis- und Produktlandschaften. Marktforschung und Wettbewerbsanalyse im Unternehmen / Hahne, Andreas -- Unternehmen. Gesprächspartner für alle sein. Personalarbeit in der Wirtschaft / Heerwagen, Sandra -- Unternehmen. „E-Learning“ als Sprungbrett. Projektmanager in einem Versicherungsunternehmen / Struck, Eckart -- Universität. Wissenschaft als Passion – Anspruch und Wirklichkeit einer akademischen „Karriere“ / Wetzel, Dietmar J. -- Verkehrswesen. Newton nein – common spirit ja / Schiesser, Hans-Kaspar -- Hintergrund. Wandel der Tätigkeitsfelder von Sozialwissenschaftlern. Eine Deskription auf der Grundlage des Mikrozensus von 1989, ’93, ’96 und 2000 / Glöckner, Ulf -- Anhang -- Studienreform. Neue Studiengänge in Soziologie und Sozialwissen schaft / Marquardt, Uwe -- Alumni- und Alumnae-Vereinigungen der Soziologie / Sozialwissenschaft. Anschriften / Marquardt, Uwe -- Der BDS - die Organisation für Praxissoziologie / Breger, Wolfram -- Verzeichnis der Autorinnen und Autoren

Anbieter: Dodax
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Erfolgreich investieren in China
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Investieren in China für eine wachsende Anzahl mittelständischer Unternehmen gewinnt die Aussicht, das enorme wirtschaftliche Entwick lungspotenzial der Volksrepublik zu nutzen, an Bedeutung. Die gute Ausgangsposition deutscher Unternehmen in China begünstigt deutsch-chinesische Wirtschaftsbeziehungen zusätzlich. Ronald Qualmann analysiert vor dem Hintergrund des rasanten welt wirtschaftlichen Integrations- und Reformprozesses das Potenzial des chinesischen Marktes für deutsche Direktinvestitionen. Welche Chancen bieten sich mittelständischen Unternehmen, und wo liegen derzeit noch branchenübergreifende Risiken und Hemmnisse? Detailliert geht der Autor auf die Bedeutung der richtigen Standortwahl sowie die Vor- und Nachteile möglicher Rechtsformen, von der Repräsentanz bis zum Wholly Foreign Owned Enterprise, ein. Anschließend werden für die ein zelnen Phasen der Direktinvestition Orientierungs-, Verhandlungs- und Gründungsphase, laufender Geschäftsbetrieb die spezifischen Erfolgs- und Risikofaktoren aufgezeigt und sinnvolle Strategien für die Praxis vorgestellt. Ein Verzeichnis deutsch-chinesischer Förderinstitutionen und Anlaufstellen für Beratung, Information und weitergehende Unterstüt zung rundet die kompakte Darstellung ab.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Refraktive Kataraktchirurgie mit multifokalen I...
74,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch vermittelt nicht nur systematisch das Basiswissen über Multifokallinsen, sondern bietet auch eine aktuelle Bestandsaufnahme der Vorzüge und Besonderheiten dieses Linsentyps. Tips für die Praxis, insbesondere die Patientenselektion- und beratung werden, basierend auf den theoretischen Grundlagen und eigenen Untersuchungsergebnissen, aufgezeigt. Durch zahlreiche Abbildungen und tabellarische Übersichten, ein ausführliches Stichwortregister und ein Verzeichnis weiterführender, zitierter Literatur erlaubt das Buch außerdem einen raschen Zugriff auf relevante Informationen. Damit ist es nicht nur für den operativ tätigen Arzt eine Hilfestellung, sondern für jeden Ophthalmologen informativ. Das Buch vermittelt nicht nur systematisch das Basiswissen über Multifokallinsen sondern bietet auch eine aktuelle Bestandsaufnahme der Vorzüge und Besonderheiten dieses Linsentyps. Tips für die Praxis, insbesondere die Patientenselektion und -beratung werden, basierend auf den theoretischen Grundlagen und eigenen Untersuchungsergebnissen, aufgezeigt. Durch zahlreiche Abbildungen und tabellarische Übersichten, ein ausführliches Stichwortregister und ein Verzeichnis weiterführender, zitierter Literatur erlaubt das Buch außerdem einen raschen Zugriff auf relevante Informationen. Damit ist es nicht nur für den operativ tätigen Augenarzt eine Hilfestellung sondern für jedem Ophthalmologen informativ.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Medizin auf See
69,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Während es bei einem medizinischen Notfall an Land lediglich wenige Minuten dauert, bis professionelle medizinische Hilfe eintrifft, kann dies auf See Stunden oder manchmal sogar Tage dauern. Insofern ist die Erste Hilfe an Bord für lange Zeit oft auch die einzige Hilfe und sollte entsprechend kompetent durchgeführt werden. Hier setzt dieses Buch an: Es soll Wassersportlern, Seglern und Wasserreisenden auf See, aber auch an Land helfen, die Zeit ohne ärztliche Hilfe zu überbrücken. Daneben unterstützt es dabei, Unfallsituationen bereits im Vorhinein zu verhindern und bei Notfällen einen kühlen Kopf zu bewahren. „Medizin auf See“ ist in einer auch für Nichtmediziner verständlichen Sprache geschrieben und verzichtet weitgehend auf komplizierte Fachausdrücke. Der Dringlichkeit entsprechend ist das Buch in überschaubare Abschnitte gegliedert: • Notfälle (Luftnot, Bewusstlosigkeit, Blutungen, Ertrinken, Verbrennung usw.) • Diagnose durch Leitsymptome (neurologisch, urologisch, orthopädisch usw.) • angemessene Erste Hilfe bei den jeweiligen Unfällen und Krankheiten • weitere Behandlung und Transport Darüber hinaus enthält das Buch Informationen zur Einrichtung einer dem jeweiligen Fahrtgebiet entsprechenden Bordapotheke. Diese ist auch auf die Bedürfnisse der Handelsschifffahrt abgestimmt und Grundlage bei der funkärztlichen Beratung (Medico-Gespräch) auf See. Abgerundet wird „Medizin auf See“ durch ein Verzeichnis der medizinischen Fachausdrücke in Deutsch und Englisch.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Die Wandlung vom Handwerks- zum Handelsbetrieb
45,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Das zentrale Merkmal, die handwerkliche Tätigkeit, die für das Handwerk zu Anfang des Jahrhunderts noch weitgehend Gültigkeit hatte, verliert immer mehr an Bedeutung. Der deutsche Augenoptikmarkt befindet sich in einem tiefgreifenden Wandel: Heute ist die Herstellung einer Brille nur noch zum Teil Aufgabe des Augenoptikers. Vom industriellen Hersteller bezieht er die Fassung und die rohgeschliffenen Gläser als Halbfertigprodukte. Aber auch die Anfertigung der Brille wird zunehmend in zentralen Werkstätten erledigt. Unter diesen Voraussetzungen rückt die Beratung des Kunden, die Brillenglasbestimmung und der Verkauf immer mehr in den Mittelpunkt der Tätigkeit eines Augenoptikers. Um die Zukunftschanchen des Marktes zu nutzen, werden für den Augenoptiker die Standortplanung, die Ladengestaltung, die Kaufatmosphäre, die Werbung und betriebswirtschaftliches Denken und Handeln immer wichtiger. Während die Handwerksleistung früher etwa 50 Prozent der Zeit in Anspruch nahm, verbringt der Augenoptiker heute nur noch ca. 10 Prozent seiner Zeit in der Werkstatt. Obwohl gerade die deutschen Augenoptiker noch sehr auf den handwerklichen Aspekt ihrer Arbeit bestehen, sollte angesichts dieser Entwicklung die Frage gestellt werden: 'Ist die Augenoptik ein Handwerks- oder ein Handelsberuf?' Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: InhaltsübersichtI InhaltsverzeichnisII Verzeichnis der TabellenIV Verzeichnis der AbbildungenIV LiteraturverzeichnisV 1.Einleitung1 2.Die Entstehung des Handwerks1 3.Die Entwicklung des Augenoptiker-Handwerks2 3.1Das Aufkommen des Augenoptiker-Handwerks2 3.2Erste Augenoptiker im Deutschland des 15. und 16. Jahrhunderts2 3.3Der Fortschritt der Augenoptik-Branche bis ins 19. Jahrhundert3 3.4Die Weiterentwicklung der Augenoptik bis zum Ende des 2. Weltkrieges4 3.5Das Augenoptiker-Handwerk in der Bundesrepublik Deutschland5 3.5.1Die Handwerksordnung6 3.5.2Berufsbild des Augenoptikers7 3.5.2.1Meisterpräsenz7 3.5.2.2Refraktionsrecht7 3.5.2.3Brillenanfertigung und Brillenanpassung7 3.5.2.4Kontaktlinsen8 3.5.3Krankenkassenverträge8 4.Die heutige Situation in der Branche9 4.1Wirtschaftliche Situation9 4.1.1Unternehmen9 4.1.2Beschäftigte10 4.1.3Kunden11 4.1.4Umsatz12 4.1.5Kosten17 4.1.6Gewinne19 4.1.7Separate Analyse der Jahre 1988/8920 4.1.7.1Exkurs: Kassenleistung20 4.1.7.2Exkurs: Gesundheitsreform21 4.2Konzentration auf Unternehmensebene24 4.2.1Aus Einzelbetrieben der [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Hautalterung
34,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das Alter der Bevölkerung steigt und mit diesem auch der Wunsch, das gute Aussehen bis ins hohe Alter zu bewahren. Die Forschung hat auf dieses Bedürfnis reagiert und zahlreiche neue Methoden zur Hautverjüngung aber auch Prophylaxe der Hautalterung entwickelt. Die 2. Auflage des erfolgreichen Werkes zur Hautalterung bietet einen fundierten Überblick über den aktuellen Stand der Möglichkeiten. Neben einer zuverlässigen Bewertung der Verfahren findet der Leser auch konkrete Empfehlungen zur Umsetzung und Durchführung in der Praxis. So gelingt die Umsetzung des zukunftsweisenden Arbeitsgebietes 'Hautalterung'! TOC:Sektion I 'Grundlagen der Hautalterung': z.B. Demographie, intrinsische und extrinsische Faktoren, Endokrinologie.- Sektion II 'Hautverjüngung/Skin-Rejuvenation': z.B. Botox, Skin-Resurfacing mit Laser, LED-Systeme, Filler, Dermatochirurgie, Lipolyse, Das verjüngte Bein.- Sektion III 'Prophylaxe der Hautalterung': z.B. Kosmetische Beratung in der Praxis, Bedeutung von Nahrungsmitteln, Anti-Age-Produkte, Haaralterung.- Anhang: Verzeichnis von Partnern in der kosmetischen Industrie mit Angabe besonderer Expertise.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot