Angebote zu "Angebauten" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Richard Zorn: Verzeichnis aller in Deutschland ...
99,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06/2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Richard Zorn: Verzeichnis aller in Deutschland angebauten Kernobstsorten, Titelzusatz: Kommentierte Erstveröffentlichung seines Hauptwerkes (1896-1944). Herausgegeben von Ulrich Kaiser, Redaktion: Kaiser, Ulrich, Verlag: Quelle + Meyer // Quelle & Meyer, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Botanik // Ökologie // Landwirtschaft // Ernährung // Gartenbau // Gärtner // Garten // Ökologischer Landbau // Ackerbau und landwirtschaftliche Erzeugnisse // Garten und Gärtnern, Rubrik: Garten // Pflanzen, Natur, Seiten: 720, Abbildungen: ca. 1.500 farbige Abbildungen, 123 Farbtafeln, Informationen: GB, Gewicht: 3192 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Richard Zorn: Verzeichnis aller in Deutschland ...
148,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Richard Zorn: Verzeichnis aller in Deutschland angebauten Kernobstsorten ab 148 € als gebundene Ausgabe: Kommentierte Erstveröffentlichung seines Hauptwerkes (1896-1944). Herausgegeben von Ulrich Kaiser. Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Hobby & Freizeit,

Anbieter: hugendubel
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Richard Zorn: Verzeichnis aller in Deutschland ...
148,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der deutsche Pomologe und Heimatforscher Richard Zorn (1860 - 1945) war der Erste in Deutschland, der sich - im hessischen Hofheim - an den Anbau von Tafelobst wagte. Aus dieser Leidenschaft entstand mit dem Verzeichnis aller in Deutschland angebauten Kernobstsorten sein lange verschollenes Lebenswerk, das erst 1990 wiederentdeckt wurde. Eigens dafür hat Zorn über 1.500 detailgetreue Mini-Aquarelle von Apfelsorten (sowie Birnen- und Speierlinge) angefertigt, erläutert und auf 123 nach dem äußeren Erscheinungsbild der Früchte aufgebauten Farbtafeln zusammengefasst. Zudem hat er für ca. 500 Sorten ausführliche Textbeschreibungen verfasst und mit Durchschnittsskizzen ergänzt. Dieses einmalige und für Pomologen, Gärtner und Naturfreunde bedeutsame Lebenswerk von Richard Zorn wird nunmehr der interessierten Öffentlichkeit erstmals zugänglich gemacht. Die von Ulrich Kaiser herausgegebene und kommentierte Erstveröffentlichung vereinigt die erstklassig reproduzierten Farbtafeln der Früchte mit den originalen, aus der Sütterlinschrift transkribierten Sortenbeschreibungen - ergänzt um das jeweilige Einzelaquarell der Sorte sowie die Durchschnittszeichnungen der Frucht. Ein in jeder Hinsicht herausragendes Werk, das in keiner Fachbibliothek fehlen sollte!

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Richard Zorn: Verzeichnis aller in Deutschland ...
152,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Der deutsche Pomologe und Heimatforscher Richard Zorn (1860 - 1945) war der Erste in Deutschland, der sich - im hessischen Hofheim - an den Anbau von Tafelobst wagte. Aus dieser Leidenschaft entstand mit dem Verzeichnis aller in Deutschland angebauten Kernobstsorten sein lange verschollenes Lebenswerk, das erst 1990 wiederentdeckt wurde. Eigens dafür hat Zorn über 1.500 detailgetreue Mini-Aquarelle von Apfelsorten (sowie Birnen- und Speierlinge) angefertigt, erläutert und auf 123 nach dem äußeren Erscheinungsbild der Früchte aufgebauten Farbtafeln zusammengefasst. Zudem hat er für ca. 500 Sorten ausführliche Textbeschreibungen verfasst und mit Durchschnittsskizzen ergänzt. Dieses einmalige und für Pomologen, Gärtner und Naturfreunde bedeutsame Lebenswerk von Richard Zorn wird nunmehr der interessierten Öffentlichkeit erstmals zugänglich gemacht. Die von Ulrich Kaiser herausgegebene und kommentierte Erstveröffentlichung vereinigt die erstklassig reproduzierten Farbtafeln der Früchte mit den originalen, aus der Sütterlinschrift transkribierten Sortenbeschreibungen - ergänzt um das jeweilige Einzelaquarell der Sorte sowie die Durchschnittszeichnungen der Frucht. Ein in jeder Hinsicht herausragendes Werk, das in keiner Fachbibliothek fehlen sollte!

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Richard Zorn: Verzeichnis aller in Deutschland ...
148,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Richard Zorn: Verzeichnis aller in Deutschland angebauten Kernobstsorten ab 148 EURO Kommentierte Erstveröffentlichung seines Hauptwerkes (1896-1944). Herausgegeben von Ulrich Kaiser

Anbieter: ebook.de
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Verzeichnis aller in Deutschland angebauten Ker...
148,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der deutsche Pomologe und Heimatforscher Richard Zorn (1860 - 1945) war der Erste in Deutschland, der sich - im hessischen Hofheim - an den Anbau von Tafelobst wagte. Aus dieser Leidenschaft entstand mit dem Verzeichnis aller in Deutschland angebauten Kernobstsorten sein lange verschollenes Lebenswerk, das erst 1990 wiederentdeckt wurde. Eigens dafür hat Zorn über 1.500 detailgetreue Mini-Aquarelle von Apfelsorten (sowie Birnen- und Speierlinge) angefertigt, erläutert und auf 123 nach dem äußeren Erscheinungsbild der Früchte aufgebauten Farbtafeln zusammengefasst. Zudem hat er für ca. 500 Sorten ausführliche Textbeschreibungen verfasst und mit Durchschnittsskizzen ergänzt. Dieses einmalige und für Pomologen, Gärtner und Naturfreunde bedeutsame Lebenswerk von Richard Zorn wird nunmehr der interessierten Öffentlichkeit erstmals zugänglich gemacht. Die von Ulrich Kaiser herausgegebene und kommentierte Erstveröffentlichung vereinigt die erstklassig reproduzierten Farbtafeln der Früchte mit den originalen, aus der Sütterlinschrift transkribierten Sortenbeschreibungen - ergänzt um das jeweilige Einzelaquarell der Sorte sowie die Durchschnittszeichnungen der Frucht. Ein in jeder Hinsicht herausragendes Werk, das in keiner Fachbibliothek fehlen sollte!

Anbieter: Dodax
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Richard Zorn: Verzeichnis aller in Deutschland ...
138,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der deutsche Pomologe und Heimatforscher Richard Zorn (1860 – 1945) war der Erste in Deutschland, der sich – im hessischen Hofheim – an den Anbau von Tafelobst wagte. Aus dieser Leidenschaft entstand mit dem Verzeichnis aller in Deutschland angebauten Kernobstsorten sein lange verschollenes Lebenswerk, das erst 1990 wiederentdeckt wurde. Eigens dafür hat Zorn über 1.500 detailgetreue Mini-Aquarelle von Apfelsorten (sowie Birnen- und Speierlinge) angefertigt, erläutert und auf 123 nach dem äusseren Erscheinungsbild der Früchte aufgebauten Farbtafeln zusammengefasst. Zudem hat er für ca. 500 Sorten ausführliche Textbeschreibungen verfasst und mit Durchschnittsskizzen ergänzt. Dieses einmalige und für Pomologen, Gärtner und Naturfreunde bedeutsame Lebenswerk von Richard Zorn wird nunmehr der interessierten Öffentlichkeit erstmals zugänglich gemacht. Die von Ulrich Kaiser herausgegebene und kommentierte Erstveröffentlichung vereinigt die erstklassig reproduzierten Farbtafeln der Früchte mit den originalen, aus der Sütterlinschrift transkribierten Sortenbeschreibungen – ergänzt um das jeweilige Einzelaquarell der Sorte sowie die Durchschnittszeichnungen der Frucht. Ein in jeder Hinsicht herausragendes Werk, das in keiner Fachbibliothek fehlen sollte!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Richard Zorn: Verzeichnis aller in Deutschland ...
102,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der deutsche Pomologe und Heimatforscher Richard Zorn (1860 – 1945) war der Erste in Deutschland, der sich – im hessischen Hofheim – an den Anbau von Tafelobst wagte. Aus dieser Leidenschaft entstand mit dem Verzeichnis aller in Deutschland angebauten Kernobstsorten sein lange verschollenes Lebenswerk, das erst 1990 wiederentdeckt wurde. Eigens dafür hat Zorn über 1.500 detailgetreue Mini-Aquarelle von Apfelsorten (sowie Birnen- und Speierlinge) angefertigt, erläutert und auf 123 nach dem äußeren Erscheinungsbild der Früchte aufgebauten Farbtafeln zusammengefasst. Zudem hat er für ca. 500 Sorten ausführliche Textbeschreibungen verfasst und mit Durchschnittsskizzen ergänzt. Dieses einmalige und für Pomologen, Gärtner und Naturfreunde bedeutsame Lebenswerk von Richard Zorn wird nunmehr der interessierten Öffentlichkeit erstmals zugänglich gemacht. Die von Ulrich Kaiser herausgegebene und kommentierte Erstveröffentlichung vereinigt die erstklassig reproduzierten Farbtafeln der Früchte mit den originalen, aus der Sütterlinschrift transkribierten Sortenbeschreibungen – ergänzt um das jeweilige Einzelaquarell der Sorte sowie die Durchschnittszeichnungen der Frucht. Ein in jeder Hinsicht herausragendes Werk, das in keiner Fachbibliothek fehlen sollte!

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot